Schlund™

Der Schlund [1] (a.k.a. "Einmal Lounge mit alles und Spaß, bitte") war das beste Off-Topic-Forum des Multimediaxis. Ehemals als Lounge™ bekannt, wurde der Schlund im Zuge des MMX Improvement Drive das, was früher mal der QFRAT war (bevor er langweilig wurde): Ein Ort für Spaß, Spam und Trolling. Übrig geblieben ist der Kinskifyrkant, eine junge, aufstrebende Thread-Reihe welche nun im QFRAT zuhause ist, in dem sich die User sinnlos über die verschiedensten Themen aus ihrem nicht vorhandenen Leben unterhalten können.

Bedeutung des Wortes "Schlund"

Viele rätseln bis heute darüber, wie es dazu kam, dass die Langweiler-Lounge zum Schön-Schlund wurde. mq sagte am 5.8. zu diesem Thema:
Lol, kp.

Also wurde Ranma-ich meine Günter gefragt, wie es dazu kam. Er sagte nur:
Was fragst du mich, ich hab nix mit der ganzen Sache zu tun - ich bin nur Admin.

Gala brachte dann endlich die Erklärung:
Ja.

Einige unabhänig agierende renomierte Raketenphysiker haben bereits versucht, der Frage auf den Grund zu gehen. Schlund bedeutet im englischen throat, man könnte dementsprechend Parallelen ziehen zum 70er-Pornofilm Deep Throat. Also, war der Schlund damit ein Pornoforum? Mitnichten, diesen Platz sollte ja eigentlich das Goldmember-Forum haben (wenn jemand es benetz-ich meine benutzen würde). Um den Sinn hinterm Schlund zu erfahren, müssen wir tiefer graben in der Historie:

Die Anfangsbuchstaben

S wie "Spam"

Das "S" in "Schlund" könnte für Spam stehen, welcher ein elementarer Inhalt des Schlunds ist.

C wie "cool"

Weil der Schlund cooler als der QFRAT war. Frag die Factcat. Es ist Fakt.

H wie "Heftig"

Was am besten die Erfahrung beschreibt, die man im Schlund hatte.

L wie "Lulz"

Neben dem Spam ein weiterer Standpfeiler des Schlunds.

U wie ????

U halt.

N wie ????

N halt.

D wie "Derbe"

Derbe halt.

Schlund hat gar keine Bedeutung

Nö, hat es auch nicht. Schlund bedeutet einfach: Ab jetzt geht's hier nur noch bergab, Biatch. (erste originale Forenbeschreibung, die Mitte August durch ein schlichtes Random. ersetzt wurde)

Threads von Gewicht (pfff. lol.)

Schlund/Kinskifyrkant

Der OT-Thread, der genauso heißt wie das Forum, in dem er ist. Die Idee ist definitiv Schlund-Eigentum, wo denkt ihr hin?! Nach einer Abstimmung wurde relativ undemokratisch und gegen jede Wahl beschlossen, den Laber-Thread Kinskifyrkant zu nennen, weil Klaus Kinski toll ist und Fyrkant im Prinzip nichts anderes ist als "Viereck" auf schwädisch (danke, Icetongue!). Das Pendant zum Kinskifyrkant ist die Werner Herzog Kiste oder auch Neutralte Kiste, die ständig vom Kinskifyrkant angeschrien wird. Der Kinskifyrkant wurde nach der totalen Vernichtung des Schlundes in den QFRAT gerettet.

MMX-Vollhorst des Monats-Thread

Hier wurde monatlich der Dämlack des Monats gekührt, der durch besonders dämliches Postingverhalten, dumme Kommentare und/oder allgemeines Doofsein besonders stark auf sich aufmerksam gemacht hat. Der "Gewinner" "durfte" danach mit einer wunderbar hässlichen Signatur (die selbst Wetako zum weinen gebracht hat) durchs Forum surfen. Da der aktuelle Vollhorst des Monats wegen der totalen Verschlundun des Nichts nie wieder von einem anderen Vollhorst abgelöst werden kann, ist Gala für immer Vollhorst des Monats

"Gewinner":
- August 2011: Gala

Namensänderungen

User, die brave and bad enough waren, ihren neuen Nickname von einem Haufen Olafs (s.u.) ernennen zu lassen, bekamen extra dafür einen Thread spendiert, in welchem über den neuen User-Nickname abgestimmt wurde. Das Ganze ist einmal sehr erfolgreich passiert (Zerk wurde zu Analgeneral, samt Benutzertitel "Captain Erdbeerkäse of Asscastle").

Begriffe im Schlund

Olaf

Als Olaf wurde ein Schlund-Stammnutzer bezeichnet. Der Anführer der Olafs ist logischerweise Günter.

Laf

Lafs waren angehende Olafs, die sich ihr O erst verdienen mussten.

Dieter

Dieters waren die schrecklichsten, blutlüsterndsten Biester dieser Welt. Sie lauerten darauf, uns den Spaß mit ihren Anti-Lulz und ihrem intellektuellen Gewäsch zu nehmen. Also ja: Dieters waren diejenigen, die den Olafs den Spaß geklaut haben.

"Mach ne Umfrage auf!"

Egal, wie bekloppt ein Thema war: Sofern du die nötigen Mittel (d.h. eine gewisse Anzahl von Posts oder eine gewisse Sternchenfarbe) oder Freunde mit ebenjenen Mitteln hattest, machtest du gefälligst eine Umfrage auf, damit alle darüber abstimmen konnten. Egal, worum es ging. Wichtig war nur, dass die Umfrage auf jeden Fall öffentlich war damit Leute getrollt werden konnten, die eine falsche Meinung hatten.

Alizeé

War die offizielle Empfangsdame im Schlund und nebenbei erwähnt die einzige Französin, die man als Deutscher angucken darf ohne eine Erbsünde zu begehen (weil wir mögen keine Franzosen).

Zerk-Day

Die Geburtsstunde des Schlunds, wie wir ihn jetzt kennen. Mehr dazu unten.

Herkunft der Schlundbegriffe

Olaf, Günter, Dieter, Alizeé und the Walrus

Olaf und Günter stammen aus einem Youtube-Video der Serie 'Spongebob Schwammkopf'.
Günter ist der Anführer einer Wikingertruppe, die, bis auf Günter, alle den Namen 'Olaf' tragen, womit Günter logischerweise der Anführer der Olafs ist.

Dieter hingegen stammt aus einem alten Video, welches es ebenfalls auf Youtube zu finden gibt ( Dieter Therapie). Da Dieters ihren Namen nicht mögen, sind sie zu potenziellen Feinden der Olafs geworden, die ihren Namen mögen. Günter hingegen kümmert sich nicht wirklich um die Dieters, da es dafür ja die Olafs gibt.

Alizeé wurde durch einen Beitrag im Kummerkasten vom Analgeneral (Zerk) zur vorzeitigen Schlund-Queen ernannt und gehört somit ebenfalls zum Repertoire der Olafs.
Vor allem bei Wahlen oder Umfragen wirken Bilder und Videos von Alizeé unterstützend und spornen die Menge an.

Das Walrus ist die Mutation von Olaf (seine animalistische Form, wenn man so will). Es ist sehr süß.

28.8.2011 - Happy Zerk-Day, MMX!

In einem Forenraid, der in der Nacht vom 28. auf den 29.8.2011 stattfand, wurde die komplette Lounge, wie man sie bis dahin kannte, auf den Kopf gestellt. Es war bereits vorher klar, dass der Schlund eine etwas "andere" (soll heißen: Random) Richtung einschlagen würde, als Gala den ersten MMX-Vollhorst des Monats-Thread eröffenete, woraufhin allgemeine Bestürzung ob angeblicher Hetze gegen bestimmte User ausgedrückt wurde. Doch niemand konnte ahnen, welche Ausmaße ein anderer, weitaus unschuldigerer Thread annehmen würde.

Das Vorspiel: Zerk möchte anders heißen

Es fing recht jungfräulich (was ist noch ein anderes Wort für "unschuldig"?) an, als ein User namens -straight ahead- (mehr zu ihm weiter unten) wieder Ben heißen wollte. Dementsprechend machte er also zu dem Thema am 9.8.2011 einen Thread im Lob, Kritik und Anregungen-Forum auf, in welchen später ein anderer Nutzer und späterer Stamm-Olaf namens Zerk am selben Tag noch schrieb:

Mir ist jeder Name recht!

Daraufhin wurde vorgeschlagen, einfach einen Thread zu eröffnen, in welchem per Umfrage über Zerks neuen Nickname bestimmt werden sollte. Und es geschah. Und der Schlund sah, dass es gut war.

Der Thread eskaliert

Es wurde also fleißig abgestimmt, nominiert und sich bruchstückhaft über die Primitivität des Ganzen aufgeregt, bis fünf Möglichkeiten zur Auswahl standen (unter anderem der "Gewinnernick" Analgeneral). Ranmaru erklärte den bloßen Abstimmungsthread zur Spamparty und sagte, dass ab Post 735 Zerks neuer Nickname in Kraft treten und ab Post Nummer 1000 eine Überraschung auf die fleißigsten Poster warten würde. Und die Grenzen wurden extrem leicht geknackt. Die Überraschung? Nun, die fünf besten Poster (hinter Zerk, der an Nummer 0 stand) hießen nun nicht mehr wetako, Ryo Descard, Ranarion, steel und Icetongue - sondern Zerk 1, Zerk 2, Zerk 3, Zerk 4 und Zerk 5.

Und dann beging Ranmaru den "Fehler" des Abends: Er schloss die Spamparty.

ZERKRUSH! KEKEKEKE!

Ohne irgendeine Beschäftigung (weil: Schlund-Benutzer haben kein RL) und unter tatkräftiger Mithilfe der TS-Raketenforscher beschloss man also, ohne Erbarmen den Schlund in Grund und Boden zu spammen. Es wurden dutzende Threads eröffnet - die meisten davon mit sinnlosen Umfragen á la "Braucht Facebook einen Postingcounter?" und "Braucht der Schlund noch einen 'Braucht Facebook einen Postingcounter'-Thread?" - und zugepostet, "Heiligtümer" wie die Happy Box, der Kummerkasten und die Wutschachtel buchstäblich mit beknackten OT-Beiträgen entheiligt, Insider geschaffen (Olaf, Pansen, Dieter usw.) und innerhalb von ungefähr 8 Stunden wurden tausende Postings von vergleichsweise wenigen (circa 15) Leuten in den Äther gefeuert. Es war ein buchstäbliches Hirnzellenmassaker, das sein Ende fand mit gelöschten Posts (danke, Mog!), einem völlig demolierten OT-Forum und jeder Menge Lulz.

Aber abgesehen von der Tatsache, dass es "nur" ein Raid in "nur" einem Forum war (der Zerkrush griff nicht auf andere Foren über, abgesehen von einem Thread im Lob- und Kritikforum, in welchem Mordechaj sich über das Verhalten der Zerks aufregte), wurde eine Lawine losgetreten.

WAAAGH! im Schlund

Lasst mich euch kurz erklären, was ein sogenannter Ni**a Moment ist.

Ein Ni**a Moment wird in der Zeichentrickserie "The Boondocks" als ein Moment erklärt, in dem die Ignoranz eines schwarzen Mannes auf die Ignoranz eines anderen schwarzen Mannes trifft, woraus sich ein komplettes Desaster entwickelt. Ein Desaster, das grundsätzlich tragisch für alle Beteiligten endet.

Als der Schlund von bestimmten Leuten als Klassenfeind des MMX angesehen wurde, entwickelten sich einige der schlimmsten Diskussionen aus der völligen Ignoranz beider Parteien:

Partei 1: Die Moralmuschis, die die Lounge/den Sumpf zurückhaben wollen.
Ihr macht das Forum kaputt mit eurem Schwachsinn! Alle haben den Benutzertitel "Olaf" - ey, Olaf no thank you, srsly! Ey, ihr labert so komischen Stuss und verteidigt das als Satire. Und was geht mit der Beleidigung anderer User als "Vollhorste" und hat steel grad echt geschrieben, dass er Valada mit seinem pinken Pantoffel zurück in ihr Sch**ß-Körbchen prügeln wird? Wo sind wir denn hier, 4chan? Das hier ist nicht 4chan! Ihr seid nicht 4chan! Warum bezeichnet ihr alles und jeden als Homofürst und Dieter? Das ist ohne Flax total unlustig! Ihr schließt damit alle anderen aus "eurem" Forum aus, das gar nicht euer Forum ist sondern das der Sumpf-/Lounge-Leute! Das ist ja fast wie Israel und Palästina - ihr seid die Juden und ihr klaut uns unser Land!
They took our land!
Dey terk urr lurnd!
Dey turk urr lurr!
DURK-A-DURRRRR!

Partei 2: Die asozialen, arbeitslosen Pseudo-4chan-Brückenpenner, die aus einem relaxten OT-Forum eine Ansammlung von Bullshit gemacht haben und sich darüber den Arsch ablachen.
Hallo~ freie Meinungsfreiheitsäußerung und so? Niemand hat euch gezwungen hierzubleiben, geht doch Taverne! Geht doch QFRAT! Geht doch wo ihr wohnt! Der Sumpf war immer unmoderiert, jetzt machen wir hier voll Party und ihr wollt keine Party weil ihr seid voll Anti-Party und wollt keinen Spaß haben und wir schon und das ist eine autonome Zone und ihr könnt hier auch machen was ihr wollt! Tut doch ma Threads auf zwischen den 30 Beknacki-Threads die sich hier tummeln, dann spammen wir da auch noch irgendeinen Kot rein!
...
Ihr Muschis, Juunge!
Ey, moment warum können wir nicht- warum haben sie uns- oh mann kate ey, warum woltest du den Benutzer- oh mann der Benutzertitel! Weg! OLAF IST WEG!!! OH GOTT WAS HABT IHR GETAN IHR WAHNSINNIGEN??? Sie klauen uns die Jobs!
They took our jobs!
Dey terk urr jerbs!
Dey turk urr jurr!
DURK-A-DURRRRR!

Copy and paste für circa zwei Wochen in 5 verschiedenen Threads.

ZOMG TEH SCHLUND IS BALETED

Dem behindertsten Streit seit dem Falkland-Krieg wurde durch die totale Vernichtung des Schlunds ein Ende gesetzt. Aber das waren nicht die einzigen Opfer dieses sinnlosen Unterfangens:

- Eisbär trat als Moderator zurück
- Daen vom Clan trat als S-Mod zurück - für gefühlte zwei Tage, dann hatte er wieder rote Sterne unterm Nickname
- Princess Aiu verließ (endlich - Anm. d. Verfassers und nur seine persönliche Meinung diesbezüglich) das Forum
- Ein paar der Threads aus dem Schlund wurden in den QFRAT ausgelagert
- Trotzdem ist im QFRAT weniger los als im Sexleben einer Leiche
- Es darf auch darüber spekuliert werden, ob der Weggang von Ranmaru, Knuckles und Mog auch ihre Wurzeln im Schlund-Drama haben

Man darf gespannt sein, ob es überhaupt wieder so etwas ähnliches wie den Schlund geben wird. Meiner persönlichen Eisnchätzung nach ist es wahrscheinlicher, dass Shadow Snake wieder GF wird bevor wir nochmal so ein Forum erleben dürfen.

Und alles nur wegen eines OT-Forums. The internet is indeed srs bsns.

Kommentare

KingPaddy Legendwriter-Mod
Bild des Benutzers KingPaddy

"-straight ahead- (mehr zu ihm weiter unten) wieder Ben heißen wollte" das wurde weiter unten dann doch leider nicht mehr geklärt, aber scheint ja doch zumindest ein bisschen interessant zu sein, wenn man das später noch erwähnen wollte.

Neueste Kommentare

Subscribe to RSS-Feed