QFRAT

Der QFRAT ist das Off-Topic-Forum der RPG²-Forengruppe im Multimediaxis. Zusätzlich zu diesem Forum gibt es auch noch den QFRAT-Thread, eine Thread-Reihe welche sich im gleichnamigen Forum befindet, in dem sich die User zwanglos über die verschiedensten Themen aus ihrem Leben unterhalten können.

Geschichte des QFRATs

Der QFRAT war nicht immer ein eigenständiges Forum, sondern in seinen Anfangsjahren lediglich ein Thread innerhalb des Final Fantasy Forums.

Die Anfänge unserer QFRAT-Threads liegen im Jahr 2000 im damaligen squarewold.de-Forum (diese ersten Threads könnt ihr im QFRAT-Archiv einsehen). Die eigentlichen Ursprünge des QFRATs liegen vermutlich jedoch noch weiter in der Vergangenheit (häufig wird in diesem Zusammenhang ein sogenanntes Squaregamer-Forum erwähnt). Im Jahr 2001 fusionierte Squareworld mit dem Final Fantasy Network zu Squarenet und wurde im damaligen Gamesweb-Forenverbund gehostet.

Im Laufe der Jahre zollten die vielen QFRAT-Threads sowie der Drang nach weiteren Off Topic-Themen ihren Tribut und es wurde ein eigenständiges QFRAT-Forum eröffnet. Der QFRAT-Thread war inzwischen jedoch zu einer Tradition geworden und lebte deshalb innerhalb seines gleichnamigen Forums weiter.

Bedeutung des Wortes „QFRAT“

Über die Bedeutung des Wortes oder der Buchstaben „QFRAT“ ranken sich viele Gerüchte und Vermutungen. Welche davon wahr sind, wird sich wohl nie endgültig klären lassen. Einige Forenurgesteine behaupten, sie kennen die wahre Bedeutung. Ob dies stimmt, wissen jedoch auch nur sie selbst.

Hier die häufigsten Gerüchte zur Bedeutung von QFRAT:

Anfangsbuchstaben

Jeder Buchstabe steht für den Anfangsbuchstaben der Namen der QFRAT-Gründer.

In diesem Zusammenhang gab es noch einige weitergehende Ausführungen: Folgendes Zitat stammt von ColdMephisto:

„"Queen Zephyr" hieß der User. Der Name "QFRAT" entstand, wie in anderen Threads bereits erwähnt, im Squaregamer-Forum, da dort so ein Thread gebraucht wurde. Gründer war AFAIK "Revenant" (zusammen mit "Loki"?), das "F" müsste für "Fenrir12" stehen, "Trepie#1" war das "T" und bei "Fallen Angel" nahm man wohl das "A".
Das ist jedenfalls das, was ich damals herausbekommen habe, außerdem wurde darüber später noch im Squarepedia-Forum diskutiert. Lagi war damals IIRC auch ein wenig im Squaregamer-Forum aktiv (obwohl er es wohl weniger mochte) und nachdem das alte SquareWorld-Forum ein ähnliches Topic brauchte, nahm er diesen Namen.“

Abkürzung für "Question Frequently …"

Als FF-Otaku und FF-World zu Squarenet verschmolz, plauderte Avalanche einmal aus, wofür die Buchstaben angeblich stehen würden. In irgendeinem Thread schrieb er die Bedeutung. Mehrere Mal hat Soheil alle alten QFRATs durchsucht, konnte den Beitrag aber nicht finden. Entweder er hat es wegeditiert/gelöscht oder der Beitrag wurde in einem der „Otakus treffen auf die FFWorldler"-Threads gepostet. Wie auch immer: Das Posting muss zwischen Februar 2001 und Mai 2001 gemacht worden sein. Soweit Soheil sich erinnert, war:

  • Q = Question
  • F = Frequently
  • Rest = Keine Ahnung! (Eventuell steht R für "requested")

Es hat keine Bedeutung

Ein drittes Gerücht besagt, dass Avalanche & Co. nur vorgeben, dass diese Buchstabenkombination einen Sinn ergibt, um es interessanter zu machen und um zu verbergen dass es in Wahrheit keine Bedeutung hat.

"FRAT" steht für "entspannen"

These von OmegaWeapon (langjähriger QFRAT-Moderator):

„Nunja, das Thema war glaube ich mal in einem QFRAT oder einer Forenparty, ich weiß leider nicht mehr, welche genau das war. Ich glaube, wenn überhaupt der 50. QFRAT oder so, jedenfalls kamen wir alle wiedermal auf das Thema QFRAT und dessen Bedeutung zu sprechen. Alle waren wieder am Rätseln, was denn QFRAT heißen möge, und viele kamen wieder auf Soheils beliebte These, dass jeder Buchstabe der Anfangsbuchstabe eines Gründungsmembers war. Viele dann auch wieder auf dieses "frequently" und "requested" Zeug.
Darauf schrieb Muad, (hinterher hat er's wegeditiert, aber ich konnte es noch lesen) dass er sich wundere, warum alle nur denken, dass es was mit einzelnen Buchstaben zu tun habe.
Gut, neugierig wie ich war, hab ich mal die einzelnen Buchstaben außen vor gelassen und bin mal googlen gegangen, und habe nach dem Wort "FRAT" oder "frat" gesucht.
Ich war sicher 3-4 Stunden auf der Suche bis ich rausgefunden habe, dass es das Wort FRAT umgangssprachlich (also nicht wirklich im Duden, wenn es sowas im Englischen gibt) im Englischen doch zu geben scheint, es heißt nichts anderes als "Chillen", ergo "Entspannen".
Und da im QFRAT explizit keine Themen besprochen werden und jeder dort freie Themen-Wahl hat, könnte ich mir gut vorstellen, dass dieser Thread gemacht wurde, damit sich die Member "ENTSPANNEN" :).
Darauf sagte eben Muad, dass es ganz nahe dran ist, aber dennoch falsch.
Der Buchstabe Q entzieht sich hier meiner Kenntnis.“

"FRAT" steht für "Bruderschaft"

These von Taro Misaki:

„Also meine Vermutung ist, das FRAT eine Kurzform von Fraternität sein soll.
„Bruderschaft bzw. Brüderschaft oder auch Fraternität nennt man eine Körperschaft bzw. Gemeinschaft von meist nur Männern, die sich untereinander als Brüder benennen und gemeinsame Interessen verfolgen.
Einige Bruderschaften haben sich im Laufe der Jahre auch Frauen geöffnet. Es gibt auch Schwesternschaften als weibliches Gegenüber. Ansonsten sind diese Gemeinschaften sehr unterschiedlich gestaltet.“
Kommt doch ziemlich genau hin ;).
Und da ich aus ziemlich zuverlässiger Quelle (die nicht genannt werden will) weiß, dass der Name aus den Köpfen dreier mänlicher User aus diesem Forum entsprungen ist, kann ich mir das ziemlich gut vorstellen. ^^“
Dazu schrieb Aya Etoshi:
„Ich habe auch von meiner geheimen Quelle so was erzählt bekommen. Aber diese Brüderlichkeit war deswegen gewählt worden wegen einer Zwiespältigkeit zwischen 2 Parteien. Und das QFrat soll deswegen beide einigen und den Streit so schlichten ._. Aber wofür das Q steht, weiß er auch nicht.“

"Q" steht für "queue", "FRAT" steht für "thread"

These von Indy:

„"Q" entspricht, denke ich, dem englischen "queue" (da "Q" auf englisch exakt in diesem Laut ausgesprochen wird), was wiederum auf deutsch eine (Menschen)-Schlange bedeutet.
Ich leite das also mal auf "Ansammlung vieler Leute" hin.

"FRAT" würde ich sagen, ist eine LOLCAT-ähnliche Vereinfachung des englischen Wortes "thread", was mit einer Verkettung von Inhalten übersetzt werden kann. (Themen werden in Internetforen ja auch threads genannt.)

QFRAT (gesprochen "kjufrät") bedeutet also die Ansammlung vieler Leute, um wahllose Threads herum. ...so in der Art.“

Neueste Erkenntnisse

Seit 2014 gibt es neue Erkenntnisse über die Bedeutung der geliebten Buchstabensuppe. So verrät die Forenbeschreibung:

QFRAT steht für Qualität Für Richtig Aufmerksamkeitsgestörte Typen und wurde in Hinblick auf die Japanophilie der Userschaft mit Absicht als schnelllebiges Zero-Aufmerksamkeits-Forum konzipiert. 私たちが馬鹿じゃない!!

Dies widerspricht jedoch direkt dem QFRAT Regel-Sticky, in dem der Begriff wie folgt aufgelöst wird:

UnQualifiziertes Gelaber ist uns jederzeit willkommen!
Fucking Shit, fluch hier nicht so viel rum - aber ein bisschen ist erlaubt!
Richtig gibt's nicht - aber bleibt legal.
ADHS ist hier eine Tugend, aber sei kein Horst gegenüber den anderen..
Tomaten, die offizielle QFRAT-Frucht! Nein, nicht Titten, denn Titten sind erstens keine Frucht und zweitens voll Edgy und Gut, und wir sind ends die Hipster! 8)

Morning Flag

Die Morning Flag kann durch Bekanntgabe ihrer Eroberung erobert werden. Anschließend gilt sie als erobert und kann frühestens am nächsten Tag wieder erobert werden. Sollte sie von zwei Nutzern gleichzeitig erobert werden, bricht das Universum aufgrund der schieren Unwahrscheinlichkeit, dass sich zwei Nutzer gleichzeitig in einem QFRAT befinden, zusammen.

Neueste Kommentare

Subscribe to RSS-Feed