Lulz

The only reason anyone does anything.

The only reason anyone does anything.

Lulz ist der einzige Grund, warum irgendwer im Internet irgendetwas tut. Der Ursprung von Lulz liegt vermutlich irgendwo zwischen dem Paläozoikum und letzter Woche Samstag. Anhänger des Kreationismus hingegen behaupten, daß Gott auch bei der Erschaffung der Welt schon eine Menge Lulz bewiesen hat.

Um sein Tun zu beschreiben, gibt der typische Benutzer im Internet for the lulz als Grund an, was im Normalfall entweder

  1. Für die allgemeine Belustigung”,
  2. Für meine persönliche Belustigung”,
  3. Für die Belustigung des Staffs”, oder, in seltenen Fällen,
  4. Für die Belustigung von traurigen kleinen Kindern aus Afrika

bedeutet. Je nach Lulz-Toleranz des jeweiligen Forums kann dies entweder gut oder schlecht ankommen. Da das Internet jedoch sowieso überhaupt niemand wirklich ernst nimmt (mit wenigen Ausnahmen), wird gut gemachter Lulz für gewöhnlich nicht moderativ sanktioniert. Schlechter Lulz hingegen ist bekanntermaßen ja bereits durch Artikel 1337 der Charta der Vereinten Nationen verboten und wird daher im Allgemeinen mit gemeinschaftlicher Kraft der Community geahndet.

Etymologie

Von dem Begriff Lulz leiten sich weitere Termini wie lulzworthy, lulzy, oder Nick Nolte ab. Einige Sprachwissenschaftler und Historiker behaupten auch, daß das Wort Lulz sich ursprünglich vom Namen des legendären chinesischen Philosophen Laozi (chin. 老子 Lǎozǐ, “alter Meister”) ableitet, den irgendwer nicht richtig schreiben konnte und daher eine phonetische Angleichung in seiner Muttersprache versuchte, die in ihrer erstmals niedergeschriebenen Form dann Lulz lautete. Dieser Theorie zufolge sind die Weisheiten von Laozi und jede Form von Lulz in ihrer Wertigkeit gleich.

Do it for the Lulz!.

Do it for the Lulz!.

Beispiele für Lulz

Um für Lulz zu sorgen, kann man beispielsweise folgende Dinge tun.

Es zählt hingegen nicht zu Lulz, wenn man mit seinen Aktionen der Community mehr auf den Keks geht als sie zu amüsieren. Die Signifikanz der eigenen Belustigung wiegt dabei weniger schwer als die angeschlagenen Nerven der Allgemeinheit, weswegen der Grat zwischen Lulz und Troll häufig sehr schmal ist.

Kommentare

steel [Film & TV] The Foxiest of Ryders
Bild des Benutzers steel

Geiler Artikel :D

Neueste Kommentare

Subscribe to RSS-Feed