Aufgaben der CGF

Community Guardian Forces – Beschützende Kraft der Gemeinschaft. Diese Übersetzung unseres Namens stellt im Grunde unsere ursprünglichste und auch heute noch wichtige Aufgabe im Multimediaxis-Netzwerk dar: nämlich den Usern in unserer Forengemeinschaft helfend und schützend zur Seite zu stehen. Das bedeutet im Konkreten, dass wir für alle User immer mit Hilfe, Rat und Tat zur Stelle sind, wenn diese danach verlangen, und das für die Neulinge genauso wie für die Alteingesessenen; auch wenn die Hilfe von den neuen Usern verständlicherweise mehr gefordert wird.
Diese Hilfe umfasst zum einen alle Fragen das Forum betreffend, zum anderen aber versuchen wir auch so gut es uns möglich ist in Konflikten oder Problemen mit anderen Usern oder dem Staff zu vermitteln. Wenn ihr also Probleme im Forum habt, dann könnt ihr euch gerne an einen von uns wenden. :)

Wie eingangs schon erwähnt, sind wir die Beschützende Kraft der Gemeinschaft, d.h. wir stehen nicht nur den einzelnen Usern zur Seite, sondern sind auch für die gesammte Community zuständig. Unter diesem Gesichtspunkt haben sich im Laufe der Jahre vielfältige neue Aufgaben und Projekte für uns Guardian Forces entwickelt.

Dies fängt schon mit den Community News an, in denen wir CGF mit fleißiger Unterstützung von den CNP (Community News Postern) von den Geschehnissen quer durch die MMX-Forenlandschaft berichten. Interessante, lustige oder skurille Themen, CTs, Contests oder sonstige Events finden dort ihre Erwähnung um so den Usern, die nicht die Zeit haben sich durch alle Foren zu lesen, einen Überblick über die aktuellen Highlights zu geben. CNP kann übrigens jeder User werden, der Lust hat sich an den News zu beteiligen. Etwa alle 3 Monate gibt es dazu einen Bewerbungsthreads im Lob, Kritik, Bugs und Anregungen-Forum.

Und natürlich sorgen wir auch selbst mit dafür, dass es euch im Forum nicht langweilig wird und es immer etwas in den News zu berichten gibt. Manch einer mag uns Entertainer nennen, wir selbst nennen es lieber: Aktionen zur Erhaltung und Förderung der Forengemeinschaft ;).

Als eine erste dieser Aktionen entstanden im Jahre 2004, zum Geburtstag des damaligen Squarenets (ein Vorgänger des heutigen RPG²) die User Awards. Dabei werden alljährlich von allen Usern die User gewählt, die das Forum im vergangenen Jahr auf die eine oder andere besondere Art bereichert haben.

2005 startete ein weiteres Projekt, welches seitdem Jahr für Jahr unter der Leitung der CGF von der Community für die Community erstellt wird: Der CGF-Adventskalender. Vom 01. bis zum 24. Dezember könnt ihr dort jeden Tag ein neues Türchen öffnen und eine Überraschung in Empfang nehmen, welche extra von den Usern für den Adventskalender erstellt wurde. Der Kalender erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit und ist daher auch nicht mehr aus der Foren-Adventszeit wegzudenken.

Der Gedanke, der hinter unserem Adventskalender steckt (die Community selbst ist aktiv und beteiligt sich am Geschehen und der Unterhaltung im Forum) wurde im Laufe der Jahre noch erweitert und es entstanden viele verschiedene von uns organisierte Mitmachaktionen. Die bekanntesten und aufwändigsten darunter sind wohl die Wettbewerbe MMXSDS (Multimediaxis sucht den Superstar) sowie Next Topmodel, welche beide bereits 2 bzw. 4 erfolgreiche Staffeln mit mehreren Runden und über mehrere Wochen verbuchen können.
Aber auch Spieleturniere wie Tetris- oder Schach-Turniere erfreuen sich stets großer Beliebtheit im Forum und sorgen neben dem Spaß am Spiel auch dafür, dass die User untereinander sich näher kennen lernen.

Apropos Spiele: Werden die Tetris- und Schachspiele noch auf externen Plattformen ausgetragen und im Forum nur die Ergebnisse verkündet, so gibt es auch Spiele, welche im Forum selbst stattfindet, wie das eigens erfundene Agentenspiel Operation Black Star oder die Forenversion der Werwölfe von Düsterwald, welche rege Spielleitertätigkeiten von uns erfordern.

Und neben all diesen groß angelegten Aktionen, überlegen wir uns auch immer mal kleine spontane Wettbewerbe oder Spiele, wie z.B. die Ostereiersuche, das WM-Quiz und wer weiß, was die Zukunft der CGF noch für euch bereit hält!

Ein weiteres Highlight der GF-Arbeit sind die in mehr oder weniger regelmäßigen und unregelmäßigen Abständen stattfindenden Interviews. Dabei schnappen sich ein, zwei oder auch mal drei von uns sich einen, zwei oder auch mal drei User, von denen wir denken, dass sie eine für das Forum interessante oder wichtige Persönlichkeit darstellen. Einmal im Interview gefangen, gibt es dann kein Entkommen mehr und die User müssen zu jeder auch noch so peinlichen Situation Rede und Antwort stehen. Doch dies dient natürlich auch alles dem Community-Gedanken: Lerne deine Mitposter kennen!

Da die Multimediaxis Community zudem schon lange darüber hinaus gegangen ist, sich nur virtuell im Forum und via Messenger zu treffen und mehr oder weniger regelmäßig sogenannte CTs (Community Treffen) organisiert, sind wir GFs natürlich auch dort vertreten. Nicht nur in persona auf eben diesen Treffen, sondern auch, was das Festhalten dieser gesellschaftlichen Höhepunkte angeht. So haben wir nicht nur einen ständig aktualisierten CT Kalender eingerichtet, sondern berichten auch oft über vergangene Treffen in und sammeln beliebte Videos, Fotos und sonstige Materialien, die einem bestimmten CT Tribut zollen und die einzigartige Atmosphäre einfangen. Alls dies könnt ihr in unserem CT-Archiv finden.

Zu guter Letzt bestehen unsere Aufgaben nicht nur aus Hilfe und Unterhaltung für die User, sondern wir führen auch noch über so ziemlich alles Buch. :D In unseren Archiven finden sich viele beliebte wiederkehrende Threads wie der QFRAT oder die Maker-WG aufgelistet, so dass ihr immer schnell mit wenigen Klicks nachschauen könnt, wenn ihr einen bestimmten Thread sucht und von alten Zeiten schwärmen wollt. Für Neulinge findet sich dort außerdem ein Großteil der lebendigen und heute noch einsehbaren Forengeschichte. Das Glanzstück unseres Archivs ist jedoch das Fotoarchiv, in dem alle Fotos aus den verschiedenen Fotothreads im Forum gesammelt und in Form einer Galerie für jeden einzelnen User dargestellt werden.

Neueste Kommentare

Subscribe to RSS-Feed