Der Trekkie und sein Universum

Den meisten wird Scavenger wohl hauptsächlich als Webmaster des Anno Universe sowie als Moderator in den Makerforen ein Begriff sein.
Wer allerdings wissen möchte, wovon er sonst so träumt, wie er ins Forum gekommen ist und was es mit der Größe von gewissen Körperteilen auf sich hat, der sollte sich dringend unser Interview durchlesen!

Layana:
Hallo Scavenger, schön dass du dich für ein Interview mit uns bereit erklärt hast.

Scavenger:
Ja, warum auch nicht. Freue mich, dass ihr euch für meinereiner interessiert.

Shadow Snake:
Natürlich, alles was Rang und Namen hat muss einmal durch unsere grausamen Hände laufen. :p
Womit wir bei dem Wort "Ränge" bei der typischen Anfangsfrage wären... wie bist du denn ins Forum gekommen, und wie lief so dein Forenleben? Berichte mal.

Scavenger:
Also, ich bin irgendwie im Sommer 2002, nachdem ich meinen Schulabschluss hatte, zu Hause rumgehockt und durch das lesen der Screenfun auf ein Tool, das sich RPG-Maker 2000 nannte, gestoßen.
Das Programm hatte mich doch schon interessiert und ich hab’s mir, da ich damals noch kein Internet hatte, von meinem Cousin, René, besorgt. Nachdem ich anfänglich dann rumprobierte und irgendwann Fragen dazu hatte, hab ich mich mal in ein Internetcafé geschleppt und bin auf die Seite rpg-maker.com gegangen, dort dann im Forum, welches damals noch bei Gamesweb war, rumgelesen und mich registriert. Also nicht wirklich spektakulär.
Mein Forenleben selber lief auch weniger toll ab oder berauschend.

Im Forum selber nistete ich mich mehrere Jahre in den Makerforen ein und versuchte mich mit dem RPG-Maker, irgendwann merkte ich dann als einsames Makerkiddie "Oh, da gibt’s ja noch mehr Foren" und hab diese dann erkundigt ^^

Irgendwann dann zog das Forum ja von GW weg und ich wurde mehr aktiv in den anderen Forenkategorien, wenn ich das so recht in Erinnerung hab xD.

Layana:
Das klingt zunächst wirklich nach einem 08/15-Foreneinstieg ;). Aber irgendwann bist du ja nicht "einsames Makerkiddie" geblieben, sondern es hat dich in den Staff verschlagen. Wie bist du denn dort gelandet?

Shadow Snake:
Und die noch interessantere Frage: Wann wurde das Forum denn auch zu einer persönlichen Ebene?

Scavenger:
Naja, das war ganz überraschend. Ich hab mit GSandSDS vor fast 2 Jahren immer angefangen im RPG-Maker-Chat rumzublödeln, dass ich Staffzugang möchte, damals noch als VIP-User gesetzt. Natürlich im spaßigen Sinne, da ich mich mit ihm immer recht gut verstanden hatte. Und irgendwann im Dezember, als ich mit dem Spiel fast schon aufhörte ihn dafür immer anzuquatschen, sagte ich es ihm nochmal in einem privaten Chat, und er antwortete mir irgendwie mit 'ner Antwort wie: "Dass ich mich überraschen lassen soll" und er irgendwas ins Interne postete. Ich, natürlich neugierig wie ich war, wollte wissen was er da über mich postet, und nervte ihn mir die Zeilen zu geben.
Er machte das auch, und dort stand dann drin, dass, weil TheByteRaper aus den Makermods zurückgetreten ist, er mich als Moderator dafür vorschlagen würde usw.

Ja, und so bin ich dann, anfangs eigentlich ungewollt, ein Moderator geworden und hab dann meine ersten Stafferfahrungen gemacht, indem ich mich dann versucht habe einzubringen, was mir anfangs was schwer fiel ^^

Layana:
Ich denke, die wenigsten bringen sich am Anfang direkt sehr stark in den Staff ein.

Scavenger:
Jetzt noch die Frage von Shadow:
Also eine persönliche Ebene nahm das Forum dann ein, als ich die ersten CTs hinter mir hatte.

Layana:
Was waren denn deine ersten CT-Erfahrungen? Da deine Anfänge in den Makerforen liegen, würde ich mal vermuten, dass es eine NATO war, oder doch ein anderes CT?

Scavenger:
Ich war irgendwann mit Daen mal in Kontakt gekommen wegen einer kleinen Auseinandersetzung mit einem User, und er wollte mal ein CT bei sich machen wo ich direkt Interesse dran hatte. Das fand auch statt und ich fand’s recht lustig. Dann kam im Winter darauf die erste NATO, und es wurde noch tolller, man hat mehr Leute kennen gelernt und man konnte sich von deren richtigen Persönlichkeiten überzeugen. Es entwickelten sich Freundschaften und man sprach sich. Irgendwann nach den CTs begann man sich dann auch im Forum mit Realname anzusprechen usw. Das war alles auch noch vor der Stafflerzeit so um 2003 rum.
Und es war wie oben gesagt nicht direkt die NATO, ich war noch bei Daen damals in der Wohnung mit bei, wo er das aller erste Maker CT ablaufen lies.

Scavenger:
Ok, anfangs waren die CTs eigentlich für mich recht komisch, vor allem das erste bei Daen in der Wohnung. Ich kannte ja niemanden und einige verstanden sich als wenn sie sich schon jahrelang regelmäßig sehen würden usw. Ich fühlte mich anfangs was hilflos auf den CTs ^^

Shadow Snake:
Naja, das dürfte ja jetzt nicht mehr der Fall sein. :D
Aber kommen wir mal wieder auf das Forum zurück: Wann kamst du denn auf die Idee, dich noch mehr im Forum zu engagieren, bzw. mit einer neuen Seite aufzuwarten?

Scavenger:
Nun richtig im Forum mitzumachen, und auch mehr zu machen als nur den tristen Moderatorenjob, kam eigentlich damals im Sommer durch die Übernahme vom Kingdom zu MMX. Ich hatte Erfahrungen in der Forensoftware, und wollte anfangs eigentlich keine Seite dort aufmachen. Erstmal stand nur an vielleicht den neuen Admins zu helfen, wenn die mal kein Plan hatten von der Software :p, ansonsten hatte ich eigentlich keinerlei andere Gedanken gehabt.
Die Idee eine eigene Seite beim MMX hosten zu lassen kam eigentlich aus einem Zufall heraus. Ich hatte mit einigen im Chat über Anno geredet und auch schon wirre Ideen für ein Anno-Seiten Monopol *haha :D* usw. Und machte mich dann irgendwann mal an die Arbeit eine wage Designvorlage zu basteln, die damit endete das ich innerhalb von 2 Wochen das ganze Anno-CMS fertig hatte. Ich stellte dann an SDS direkt die Anfrage, dass er mal im Level 4 Internen Hosting Forum in meinem Namen direkt ne Hostinganfrage starten soll. Nach etwa 2 Wochen Warten, glaub ich, wurden mir die Zugangsdaten ausgehändigt und ich war drin, einfacher als bei diversen Internetdienstanbietern.
Also eigentlich kam die Seite nur wegen einer Idee meiner produzierten Langeweile xD
Wurde aber während des Erstellens der Grundlage, zu einem Ziel das ich auch weiterführen will und werde.

Shadow Snake:
Wow. Klingt, als hättest du zu viel Zeit... o.ô
Hast du die denn? Soll heißen: Was machts du denn so beruflich, arbeitest du, Studium, etc....?

Scavenger:
Also:
Ich war bis vor einem Jahr berufstätig. Hab ne Ausbildung zum Verkäufer gemacht, was ich auch liebevoll Kaufmann im Einzelhandel nenne, obwohl mir ein Jahr dazu fehlt, aber bei den Tätigkeiten die ich gemacht habe brauch ich kein 3. Lehrjahr :p. Ja, also Verkäuferausbildung, wurde aus div. Gründen nicht übernommen. Tja und jetzt bin ich auf Jobsuche und hoffe bald wieder was zu finden.

Naja, und 24h am Tag sitz ich nicht vorm PC, er ist zwar an, aber ich mach eigentlich den ganzen Tag was anderes, bin mal in der Stadt oder schau Fernseher, oder zocke irgendwas an ner Konsole ^^

Layana:
Was guckst du denn am liebsten im Fernsehen? Hast du irgendwelchen Sendungen oder Serien, die du nicht verpassen darfst, oder zappst du immer nur durch und schaust dir an, was eben gerade so läuft?

Scavenger:
Nun, einen Großteil meiner Fernsehzeit verbringe ich damit mir N24 reinzuziehen.... Ok das ist nur der Lückenfüller bis interessante Filme kommen.
Serien die ich auf jeden Fall nicht verpassen darf, ist Mittwochs auf RTL2 Die Sci-Fi Serie Andromeda, und am Wochenende Samstags und Sonntags, jeweils eine Folge Star Trek °_°, Ja ich bin so 'n Star Trek und Raumschiff Freak ^^

Shadow Snake:
Erklärt auch deinen MSN Avatar, ja. :p
Du bist also sehr "fantastisch" orientiert. Und sonst? Färbt das auf deinen ganzen Charakter ab, oder bist du persönlich eigentlich gar nicht so der Klischeetyp für sowas? :D
Beschreibe dich einfach mal selber.

Scavenger:
Puh... die Frage hasse ich jetzt schon... ich kann mich nicht selber beschreiben ^^ aber ich versuchs mal.
Also naja charakteristisch bin ich eher der ruhige Typ. Das aber wiederum nur bei Personen die ich nicht so gut kenne. Bei Freunden oder Usern ausm Forum, die ich schon was weiß ich wie oft gesehen habe, bin ich eher aufgedreht denk ich mal xD. Ansonsten, naja unauffällig will ich mal nicht behaupten... ist bei meiner Größe auch schwer xD. Und Klischee bin ich schon mal gar nicht, ich war schon immer einer der aus der Reihe gefallen ist. Hab immer Sachen toll gefunden, die andere nicht mal interessierten ^^ usw. Tja, was noch.. Bin so der Typ, der alles was ruhiger angehen lässt, keine Panik macht, wenn mal die Zeit knapp wird. Naja und wenn ich arbeite bin ich eigentlich ein richtiges Arbeitstier.
Naja ... wie gesagt, kann mich nicht genau selber beschreiben ^^. Aber was meinst du mit fantastisch? Nun, ich würde schon gerne auf so nem Raumschiff á la Star Trek leben wenn du das meinst. Ist für mich sehr Interessant. Dafür, dass ich mich sowieso seit meinem 10. Lebensjahr für das Universum etc. interessiere ^^

Shadow Snake:
Hehe, ich meinte damit eigentlich die Passion für alle Dinge, die in diese Richtung gehen, und wie ich das so sehe, besitzt du die wohl. Hmm, beschäftigst dich also mit dem Universum... auf philosphischer, phsyikalischer oder sogar einer anderen Ebene? :b

Soll heißen: Bist du Träumer, Weltfremder oder ein Durchgeknallter?

Scavenger:
Nun also aufs Universum bezogen bin ich jemand der sich selber hilft es zu verstehen ohne irgendwelche Mathematik und Physikformeln. Ich reime es mir mit einfachsten Mitteln zusammen ^^
Also eigentlich dann der Träumer. Weil Physik = untoll, und durchgeknallt bin ich nur im Internet :P

Shadow Snake:
Puh, damit hast du dir bei mir die Sympathiepunkte bewart. :p
Magst du Physik nicht, weil du es eben nicht leiden kannst, oder warst du darin auch noch schlecht in der Schule? :D
Bzw... wie sahen denn dort überhaupt so deine Interessen und Stärken aus?

Scavenger:
Mh.. also Physik und Chemie hab ich immer gehasst. Ich hab’s zwar verstanden, nur hab ich es mir selber immer zu kompliziert gemerkt und daher irgendwann ganz sein gelassen.
Mich hat damals in der Schule eher Erdkunde interessiert, aber nur die Stunden wo wir über Entstehung unseres Planeten oder über deren Naturkatastrophen geredet haben wie Erdbeben, Stürme, Tornados etc. Naja und Mathe konnte ich auch gut leiden. Auch wenn ich froh bin nicht mehr in 50 Dimensionen rechnen zu müssen xD Sonst war die Schule eigentlich langweilig.

Shadow Snake:
Und der Abschluss war wie...? =D

Scavenger:
Öh... Ich bin auffer Hauptschule gewesen, hab nen normalen Hauptschulabschluss.
Nix mit Abi und so :D

Shadow Snake:
Naja, muss ja auch nicht jeder. :p

Layana:
Ich glaube, er meinte deinen Notendurchschnitt. Aber ist ja auch nicht so wichtig, denn wie du bereits sagtest: Schule ist langweilig :P

Scavenger:
Den weiß ich nichtmal mehr, und das Zeugnis ist irgendwo am verstauben, keine Ahnung wo xD

Shadow Snake:
Dafür gibts doch aber bestimmt andere Dinge, die in deinem Leben weniger langweilig waren... was mich auf die bei den Lesern beliebte, bei den Interviewten verhasste Frage bringt, was denn dein wohl peinlichstes Erlebnis in deinem Leben war... :D

Scavenger:
Gott!!! Die merk ich mir nie xD

Shadow Snake:
Dann erfind was. :D Onanieunfall? XD

Scavenger:
xD *mit Gummiknüppel auf kopf schlag*

Shadow Snake:
Auf, saug dir was aus den Fingern. Denk nach, irgendwas wirds wohl geben.:p

Scavenger:
Ahh doch da gibts was xD das ist sogar pervers peinlich xD

Shadow Snake:
HARR

Layana:
Da bin ich ja mal gespannt!

Scavenger:
Mhh.. ahh ... das war irgendwie mal mit 14 oder so, da war ich in Kur auf Sylt, so 4 Wochen lang. An einem Tag waren wir halt im Kurhaus eigenen Schwimbad im Keller und wir sind da so schwimmen gewesen. Nun, wie klein Scav mit 14 so war, schwamm er so vor sich hin und stieg dann irgendwann aus dem Wasser. Da der Scav keine Badehose dabei hatte, die er sich dann daraufhin dort kaufte, trug er ne Boxershorts, vorne mit tollen Knöpfchen.
Aber naja, also ich stieg dann nach dem schwimmen ausm Wasser und da hörte man so seitlich doofes Gelächter und so... Naja und als ich an mir herabschaute, schaute da jemand aus dieser Boxershorts... den Rest kann man sich denken xD. Eine Tomate wäre gegenüber meinem Kopf noch hellrot gewesen .-...
Joar... ganz fiese Sache ;_;

Shadow Snake:
Muhahaha, dann dürften die Leute gewusst haben, ob nicht nur dein Körper so eine gigantische Größe hat, sondern auch manche Körperteile... :D

Layana:
Uh.. stell ich mir echt peinlich vor, auch wenn ich jetzt ein wenig geneigt bin zu lachen :D

Scavenger:
Im Nachhinein kann ich ja auch drüber lachen .. wer geht schon mit Boxershorts ins Schwimmbad ^^

Shadow Snake:
Aber diese Körperteile bringen mich doch glatt zu ein paar anderen, interessanten Themen... Werden die denn benutzt oder bist du ein einsamer, armer Mensch mit einer man-to-hand relationship? ;)

Layana:
Tztz... so was fragt man doch nicht! Obwohl.. einige Leserinnen würde das vielleicht auch interessieren ;)

Shadow Snake:
Pah, wenn man sich an das Interview mit Virginie oder Boo und Yuna erinnert... ^^
DAS war Ü18. :D

Layana:
Und das willst du unbedingt wiederholen, werter Kollege, was?

Shadow Snake:
Ich doch nicht, aber sex sells. *pfeif*
Nichtsdestotrotz, Scav? Du schuldest und eine Antwort...

Scavenger:
Nun, bis kurz vor Sommer '06 war ich noch nicht auf die man-to-hand Sache angewiesen :p
Naja aber sonst alles senkrecht ;)

Shadow Snake:
"Ansonsten alles senkrecht."...sowas wollte ich hören. :D

Layana:
Apropos senkrecht.. wie du ja schon erwähnt hast, bist du nicht gerade klein. Hattest du hinsichtlich deiner Größe schon mal Probleme, oder siehst du es eher als ein Vorteil an, über fast alle anderen hinweg sehen zu können?

Shadow Snake:
Zumindest kann man sich an ihm wenigstens orientieren, bei Artax zum Beispiel musste man immer gucken, wo eine Lücke in der Menschenmenge ist... :D
*hust* Hab ich gerade laut gedacht?

Layana:
Nicht nur bei Artax... Aber da würde ich zu sehr abschweifen. Ich warte auf die Antwort von Scav.

Scavenger:
Also Probleme gibt’s da nur gesundheitlich, wie sich die Karlsruhe CT Teilnehmer lautstark von überzeugen konnten ^^
Naja, und vielleicht auch auf Achterbahnen *hust* und wenn man sich etwas kleinwüchsige Partnerinnen besorgen würde. Ansonsten bin ich selber aber auch nicht mit meiner Größe zufrieden. Ich wäre doch lieber was kleiner ^^

Shadow Snake:
Jaja, der Rolladen... *schwelgt in Erinnerungen*

Scavenger:
Aber berufstechnisch, vor allem in der Branche meines Berufes, man kommt an Sachen dran, wo sonst andere ne Leiter für bräuchten xD

Shadow Snake:
Also DAS ist natürlich ein enormer Vorteil. :D
Du könntest ja auch anfangen, als menschlicher Wegweiser zu arbeiten...

Layana:
Anderseits nutzen dich die anderen dafür dann bestimmt auch gerne aus, so nach dem Motto "Kannst du bitte mal eben schnell da oben...?"

Scavenger:
Ja, das stimmt, das musste ich auch schon des öfteren feststellen.

Layana:
Hm.. menschlicher Wegweise, auch ne Idee :D Wobei ich dabei an den armen Mann in der Kölner Innenstadt denken muss, der egal bei welchem Wetter mit einem Schild um den Hals dastehen darf um Werbung für einen Kiosk ein paar Meter weiter zu machen.

Shadow Snake:
Armes Schwein. :p

Scavenger:
Daher... würde ich dieses Jobangebot nicht annehmen :p

Shadow Snake:
Aber was würdest du denn sonst gerne machen?

Scavenger:
Was ich sonst gerne machen würde ... mhh... gute Frage, irgendwas in der Webentwicklung und so, da ich das doch auch schon recht gerne mach ^^

Layana:
Ja.. dann drück ich dir mal die Daumen, dass sich dort etwas für dich ergibt ;)

Shadow Snake:
Klingt wieder, als wärst du damit in dem typischen Klischee. :p

Aber eine wichtige Sache fehlt uns noch in diesem Interview...
The one and only...

Layana:
Die Fruchtfrage!!!

Shadow Snake:
Arr.

Scavenger:
*wegrenn*

Layana:
Nix da! Sorry, aber da kommt keiner drum herum ;)

Scavenger:
Man kanns ja mal versuchen xD

Layana:
Wenn du eine Frucht wärst, was für eine wärst du, und warum?

Shadow Snake:
UND JETZT ERSTICKE AN DIESER FRAGE! HARR HARR.

Scavenger:
tu ich gerade >_>

Puh was wäre ich denn für eine ... voll kein Plan ... *überleg*

Shadow Snake:
Mein Freund, das Hirn ist tot... gnihihi.... (Vielen Dank an Virginie für diesen Spruch, nebenbei.)

Layana:
Sei froh, dass wir dir das Assoziationsspiel erspart haben ;)

Scavenger:
Mh... eine Melone ... außen hart und innen weich ... warum ich die wäre ...sie erfrischt uns alle im Sommer immer und schmeckt gut ^_^

Shadow Snake:
Melone. Hm, ich mag Meloneneis. Muss dich mal einfrieren, bei Gelegenheit.

Layana:
Melone.. lecker ^__^

Ich hab gestern erst einen Meloneneisbecher gegessen.

Shadow Snake:
*__________________*
Schweinerei. Das hat mir das Herz gebrochen. ;_;

Jetzt bin ich so depressiv, jetzt kann ich das Interview nicht mehr weiterführen. ._____.

Scavenger:
*Antidepressiva reich* sollte helfen ^_^

Shadow Snake:
Meinen Glauben an Pillen habe ich schon lange verloren. ._.

Layana:
Tja, Scav, dann musst du dich wohl mit mir alleine begnügen

Shadow Snake:
Tjaha, hätten wir denn überhaupt noch etwas, das wir aus ihm rausquetschen könnten? :p

Layana:
Hm.. ich wüsste jetzt nichts mehr.

Shadow Snake:
In diesem Fall müssen wir dir wohl danke sagen, dass du dich bereit erklärt hast, dich unseren Fragen zu stellen. :p

Scavenger:
Joar kein Problem, man hat ja Sonntags sowieso nix zu tun ^^

Layana:
Ich bedanke mich ebenfalls und wünsche dir viel Glück, sowohl im Internet mit deinem Anno-Universe, also auch im privaten und beruflichen Bereich.

Shadow Snake:
Wir sehen uns, Langer. :D

Scavenger:
Danke und joar, man sieht sich ^-^

Natürlich haben wir auch für Scav wegen Kommentaren rumgefragt. Wer anderes als sein Blutsverwandter hätte hier auf den Aufruf antworten können ;)

René aka DS:
"Nun, wie fange ich an!?
Also ich kenne Scav seit meiner Geburt da er mein Cousin ist. :D
Er war schon immer ein liebenswerter Mensch der einem auch in miesen Zeiten zur Seite stand. Durch ihn habe ich den Weg ins MMX (Damals noch RPG-Kingdom) gefunden.
Zu seiner Person selber kann ich nur sagen, dass man mit ihm jede Menge Spaß haben kann.
Wer ihn nicht kennenlernt, verpasst was! ;)
Ich sage nur, dass der Mann Top ist. Er beweist seine Stärke im MMX als Webmaster. Diese Stärke beweist er aber ebenfalls im Real-Life. Er ist ein sehr feiner Kerl."

Kategorie: 

Neueste Kommentare

Subscribe to RSS-Feed