Eilonwy und das Geheimnis des Jade-Tan-Do

Auch wenn wir vielleicht nicht zu den Besten Interviewern gehören, die Schnellsten sind wir auf jeden Fall! ;)

Dieses Mal konnte sich unsere weibliche "MMXens Next Topmodel"-Gewinnerin Eilonwy nicht schnell genug in Sicherheit bringen. Aber sie war sehr tapfer und hat weder gedroht noch geflucht, als wir sie mir unseren Fragen bedrängten. ;)

Was dabei rauskommt, wenn man uns auf unschuldige Gewinner loslässt, seht ihr hier. :D

Achadrion:
Heute haben wir das Glück, unser frischgebackenes MMX Next Female Topmodel vor das Mikrofon zu bekommen. Zwischen den zahlreichen Terminen mit den Modegrößen wie Karl Lagerfeld, Vogue und dem OTTO-Katalog konnte uns Eilonwy ein wenig ihrer kostbaren Zeit schenken. Dafür haben drunken monkey und ich uns extra in Schale geworfen und stehen hier mit unseren Smokings, bereit die allerletzten Geheimnisse aus Eilonwy heraus zu pressen.

Hallo Eilonwy, schön das du dich für das Interview bereit erklärt hast. ^^

drunken monkey:
Grüß dich! ^^

Eilonwy:
Hallo ihr zwei. ^^

Na für sowas hab ich immer Zeit

Achadrion:
Ignorier einfach den Affen, der ist es nicht gewohnt in schicker Abendgarderobe rumzulaufen. Mit der Zeit wird er sich schon an den steifen Kragen gewöhnen. ^^

Eilonwy:
Öhm, ok...

Naja, ich musste mich ja auch erstmal an meinen neuen Status gewöhnen...

drunken monkey:
Pf, da hat mir wer das "Assistent" vom letzten Mal noch immer nicht verziehen...:O

Eilonwy:
Hab ich was verpasst....?

Gibts Streit bei unserem Traupaar?

Achadrion:
Öhm ...nö! Nicht wirklich. ^^

drunken monkey:
Traumpaar? Hab' ich was verpasst? XD

Wenn Flo das hört...

Achadrion:
Außerdem sollen wir ja die Fragen stellen. Fangen wir doch gleich mit der ersten an. ^^

Wie bist du zu MMX gekommen?

drunken monkey:
Ja, wir sind traditionsbewusst...:D

Eilonwy:
Das ist eine lange Geschichte...;D

Achadrion:
Oh mein Gott! Die schnelle Version bitte! Die Leser hassen lange Geschichten!

Eilonwy:
Natürlich weiß ich das. Also fasse ich mich kurz.

drunken monkey:
Achte einfach nicht auf Acha, er hat etwas viel Kaffee intus. ;) Erzähl' ruhig!

Eilonwy:
Eigentlich hat alles mit Oblivion angefangen. So bin ich zu "The Elder Scrolls Info" gekommen.

Und von da war's ja nicht mehr weit bis zu MMX. ^^

Das war die Kurzfassung... ;D

Achadrion:
Sehr kurze Kurzfassung. Ein wenig ausführlicher kann es schon sein. Sonst müssen wir mehr Fragen stellen. Willst du das wirklich? *bedrohlich aufricht*

Eilonwy:
*zurücklächel*

drunken monkey:
Wie gesagt, der Kaffee. ;)

Eilonwy:
Also gut.

Bei The Elder Scrolls tummle ich mich jetzt schon seit über einem Jahr. Und ich guck' eigentlich regelmäßig mal bei MMX rein. Meistens ins Forum Lifestyle. Oder Atelier.

drunken monkey:
Ahja, dann war der Topmodel-Contest ja quasi ein Heimspiel für dich. ;)

Du hast ja einen recht ungewöhnlichen Namen, willst du mit unseren Millionen Lesern teilen, wie du zu ihm gekommen bist? ^^

Achadrion:
Abermillionen Lesern. :)

Eilonwy:
Also ich mag meinen Namen. Wollt ich nur mal gesagt haben. Und "betrunkener Affe" ist jetzt nich unbedingt besser... ;p

drunken monkey:
Eben weil er so toll ist, wollen wir ja wissen, wie du darauf kommst. ;)

Und mein Name hat halt, wie z.B. in China, auch beschreibende Funktion. :O

Achadrion:
Doch wohl eher eine schreiende Funktion. ^^

Eilonwy:
Also, ist eigentlich eine langweilige Geschichte. Um bei TES mitmachen zu können brauchte ich einen. Und da ich mich ja erst nur wegen des PC Spiels angemeldet habe, lag es nahe auch einen Namen aus dem Spiel zu nehmen. Und ein NPC heißt da halt Eilonwy und mir hat der Name so gut gefallen, und tut es immernoch, dass ich ihn übernommen habe. Vielleicht nenne ich ja meine Tochter so...?

Nein, kleiner Spaß. ^^

Achadrion:
Das hört sich so an, als wenn du später mal eine Familie gründen willst. Lässt sich das denn mit deiner Karriere verbinden? Oder wartest du auf die jüngere Version von Seal? ^^

Eilonwy:
Oh ich möchte auf jeden Fall eine Familie haben. Ich bin der totale Familienmensch. Ohne meinen nervigen Bruder könnte ich nicht...

drunken monkey:
Ahja, das kenne ich. ^^

Am besten sind sie, wenn sie jünger und dümmer sind, und man ihnen jeden Schwachsinn erzählen kann. :D

Eilonwy:
Nein, mein Bruder ist der Größere. Aber glaub mir, das merkt man ihm nicht an... ;D

Aber ich habe auch nicht vor im Modelbusiness zu bleiben. Es ist wirklich schön und glamurös. Aber auch ganz schöne Knochenarbeit. Nein eigentlich möchte ich lieber, dass meine Sachen auf den Schauen getragen werden und nicht, dass ich sie trage.

Achadrion:
Wir beiden kennen uns ja schon ein wenig länger. Ich kann mich noch gut an deine Forenanfänge erinnern. ;) Von damals zu heute gibt es eine starke Veränderung. Von der extrem mitteilsamen Userin zu der neuen Entdeckung am Modehimmel. Was denkst du, hat diesen Wandel in dir ausgelöst? ^^

Eilonwy:
Hmm, gute Frage...

Ich denke einfach, dass ich im letzten Jahr älter geworden bin. Ihr wisst schon, die Pubertät hat zugeschlagen. Eigentlich bin ich auch nicht der Typ, der gerne im Mittelpunkt steht. Aber als der Wettbewerb ausgeschrieben wurde musste ich mich einfach bewerben. Mode ist einfach mein Ding. Aber ich denke auch die Teilnahme als solche hat mich geprägt.

Es war nicht mehr "Komm, wir spielen verklieden und schminken und machen lustige Fotos". Sondern es war viel realer und wir haben eine echte Bewertung bekommen.

Außerdem hab ich als Userin im Forum auch gemerkt, dass es nicht immer sinvoll ist, das Herz auf der Zunge zu tragen und allen alles zu erzählen.

Im Nachhinein denke ich, dass ich manchmal ganz schön naiv war. Und gerade diese Erfahrung hat mich verändert.

drunken monkey:
Und würdest du sagen es war eine positive oder eine negative Veränderung?

Eilonwy:
Ich denke eine positive.

Schwer zu sagen, in welcher Weise. Aber reifer zu sein, kann nie schaden ^.^

drunken monkey:
Wow, das Forum als guter Einfluss! Wer hätte das gedacht, bei den Gestalten die hier rumlaufen...;)

Eilonwy:
Och, naja. Ich finde die eigentlich alle ganz nett.

Achadrion:
Sind sie ja auch, aber was kann man schon für Kommentare von einem Affen im Smoking erwarten? ;)

Eilonwy:
*lach*

Gute Frage. Aber eins kann ich sagen, er hat einen guten Geschmack. Schöner Smoking.

drunken monkey:
Danke. ^^ *stolz die Bananenfliege zurechtrück*

Achadrion:
Wenn man auf Grellrote Jacken mit Goldtressen steht. ^^

Eilonwy:
Moment. Die Farbe passt immerhin zu seinem Fell. ^^

Aber dein Smoking steht dir natürlich auch perfekt. Ein guter Schnitt. ^^

drunken monkey:
Kaschiert gewisse runde Formen...

Eilonwy:
Und? Wer hat euch so eingekleidet? Oder womöglich selbst ausgesucht? *erstaunt guck*

Achadrion:
Ich wollte ja einen mit Faltenrock haben, die gab es aber nicht in meiner Farbe. Der Affe wird von KIK ausgestattet. ;)

Eilonwy:
*lach*

Hmm...Dann muss ich da wohl doch mal öfter vorbeischauen...^^

drunken monkey:
Pf, musstest du das jetzt verraten? <__ die="" richtige="" antwort="" w="" doch="" sowieso:="" fragen="" stellen="" hier="" immer="" noch="" wir="">

Achadrion:
Oh! DIE FRAGEN STELLEN IMMER NOCH WIR!

KONZENTRATION BITTE!

drunken monkey:
Danke. XD

Achadrion:
Du erwähntest vorhin, dass du lieber Kleidung entwerfen würdest, als sie selber vorzuführen. Was machst du gerade und wie sehen deine Zukunftspläne aus? ^^

Eilonwy:
Momentan lerne ich viel für die Schule. Wenn ich ein gutes Abi habe stehen die Chancen gut an meiner Traum Uni genommen zu werden. ;D Wenn ich grad nicht lernen muss entwerfe ich viel.

Eilonwy:
Oder nehme die Nähmaschine meiner Mama in Beschlag. Die freut das zwar weniger, aber das macht mir nichts aus ;D

drunken monkey:
Und was wäre deine Traum-Uni? ^^

Eilonwy:
Die Design Schule in Schwerin.

Ist zwar ein ganzes Stück von meinem Heimatort, aber da gibt es keine Studiengebühren. Zum Vergleich: Eine Uni ganz bei mir in der Nähe hat 750 € Studiengebühren und das ist ganz schön happig. Außerdem haben die kein Modedesign. Und bei der in Schwerin stehen die Chancen gut nach Abschluss bei Esprit oder Boss genommen zu werden.

Mann...jetzt mach ich ja schon Werbung... ;D

drunken monkey:
Naja, vielleicht kannst du das ja als Zusatzargument in deine Bewerbungsmappe aufnehmen. ;)

Achadrion:
Wenn wir es gut drehen können, bekommen wir für die Schleichwerbung auch noch Geld. ;)

drunken monkey:
Und der GF-Firmenjet rückt in greifbare Nähe! o/

Achadrion:
Wer ist denn dein größtes Vorbild und für welchen Star würdest du gerne ein außergewöhnliches Outfit entwerfen?

Eilonwy:
Mein größtes Vorbild ist eindeutig Coco Chanel. Sie hat die Mode in den 20er Jahren revolutioniert.

Hach, ich könnte einen ganzen Vortrag über sie halten... :D

drunken monkey:
Auch was für die Bewerbungsmappe...;D

Eilonwy:
Stimmt. ;D

Eilonwy:
Und Agyness Deyn. Sie hat das richtige Gespür für Stil und bricht diesen gekonnt. Außerdem lässt sie sich von niemanden in eine Stil-Schublade stecken und erfindet sich immer wieder neu. Auch über die könnte ich ganze Vorträge halten :D

Eilonwy:
Etwas außergewöhnliches entwerfen? Hmm, das ist schwierig. Mitlerweile wurde so ziemlich alles schon ausprobiert. Alles wurde getragen oder schon mal gezeigt...

Achadrion:
Ja! Das ist ja auch die Herausforderung! :)

drunken monkey:
Und wenn du nicht weißt, wie's aussehen sollte, ist's ja auch noch kein Problem - uns fehlen ja leider die finanziellen Mitteln, um den Star dann tatsächlich zu engagieren. ;D

Achadrion:
Hmm, wieso eigentlich wir? *kopfkratz*

Memo an mich selbst: Dem Affen die Pillen wegnehmen!

drunken monkey:
Ich bin doch nur so, weil ich sie nicht brav nehme. XD

Eilonwy:
*verwirrt guck* Ich glaube, hier komme ich nicht mehr mit...Oo

Achadrion:
Verwirrtaktiken gehören zum Verhör ... öhm Interview. Der Interviewte soll sich in falscher Sicherheit fühlen und ...zack...das Falsche sagen. ;)

drunken monkey:
Also, für welche Person wäre das Outfit, und wo hast du das Jade-Tan-Do versteckt? ò_Ó

Eilonwy:
Ich würde gerne etwas für Liv Tyler entwerfen. Etwas ausgefallenes, zartes. Etwas, dass perfekt auf ihre Rolle aus HdR als Arwen passt. Mit dem Unterschied, dass sie es nicht im Film trägt sondern auf dem roten Teppich. Denn als Arwen hat sie mich echt verzaubert. Ich weiß noch, dass ich den ersten Teil mit neun in London auf Englisch geguckt und kein Wort verstanden habe.

Aber ich hab sofort gewusst, dass sie die Gute ist. Damals wollte ich wie sie sein...^^

Naja und deswegen würde ich etwas "elfenhaftes" für sie entwerfen. Mit fließenden Stoffen und Details, die erst beim zweiten Blick auffallen.

Achadrion:
So wie das versteckte Jade-Tan-Dingenskirchen, das mir gerade nicht geläufig ist?

Eilonwy:
Jade-Tan...?

drunken monkey:
Ähm, vergiss' es, tut mir leid, falsches Verhör...^^'

Wir sind halt viel beschäftigte Leute, wir GFs...

Achadrion:
Ach so? Na gut! :)

Eilonwy:
Öhm, ok. ^^

Achadrion:
Du spielst ja aktiv im Forenrollenspiel Adventures of Vvardenfell mit. Was bedeutet dir das Spiel und die Schreiberei? :)

Eilonwy:
Es bedeutet mir viel. Ich liebe es in Rollen zu schlüpfen und mir Geschichten auszudenken. Ich hab auch schon überlegt, ob ich vielleicht mal eine Kurzgeschichte ins Atelier stelle. Aber dann hab ich mir die da mal angeguckt und es lieber gelassen. Dafür bin ich zu schlecht.

drunken monkey:
Ach, Übung macht doch den Meister. ;)

Eilonwy:
Da hast du recht. Aber ich habe ein bisschen Angst, mich da voll zu blamieren und durch die Kritik zerfetzt zu werden...

Ich überleg es mir nochmal. Vielleicht ringe ich mich ja doch noch dazu durch. ;D

Achadrion:
Letztendlich kannst du mit der Kritik nur besser werden. :)

Es klappt auch sehr gut, wenn man die Kritiker einfach ignoriert und so weiter macht wie bisher. Da kocht man dann sein eigenes Süppchen und ist völlig losgelöst von dem Rest der Menschheit und .... aber das gehört hier nicht her.

Eilonwy:
Öhmm, ok... Dann vergess ich den eben gehörten Satz einfach mal...^^"

drunken monkey:
Das ist bei drei Viertel von Achas Geplapper gute Praxis. ;D

Achadrion:
Welchen Satz? *Unschuldsmelodie pfeif*

Eilonwy:
Na dann mach ich ja alles richtig ;D

Achadrion:
Ihr spinnt wohl! Alle beide. So ein undankbares Pack wie euch habe ich ja noch nie erlebt. Da verschwende ich hier meine kostbare Zeit, um mich hier vom Pöbel anpöbeln zu lassen? Ich glaube es hackt! Kannste beide in einen Sack stecken und draufhauen, triffste immer den Richtigen! EMPÖÖÖÖÖÖREND!

Eilonwy:
*räusper*

Also DAS überhör ich jetzt aber wirklich.

Achadrion:
Nächste Frage - aber eigentlich will ich nicht. Ich bin noch so aufgeregt, mein Puls ist bei fast 200. Ich brauch erst mal eine Pause! *Theatralisch erschöpft auf einen Stuhl sink und mit der Hand ans Diadem fass*

Eilonwy:
*meine extra fürs Interview wieder rausgesuchte MMX-Model Schärpe zurechtrück*

*konzentriert daran herumzupf*

drunken monkey:
OK, dann übernehme ich jetzt, für die eine Frage, die Frage aller Fragen, die gefürchtetste überhaupt...*schauderhaft lach*
Acha, bist du noch fit genug für einen Trommelwirbel?

Achadrion:
*Trommelwirbel*

Eilonwy:
*gelassen lächel und entspannt zurücklehn*

Achadrion:
*Zimbelzupf*

Eilonwy:
Bin bereit, leg los. :D

drunken monkey:
Wenn du eine Frucht wärst, was für eine wärst du und warum? :D

Eilonwy:
*lach*

Das is ne Frage....Hmmm

Oh mann...Jetzt muss ich erstmal genau überlegen. Bei der Frage darf ich nichts falsches sagen...

Ich schwanke zwischen Mango und Erdbeere...

Ich weiß, die sind zwar beide ganz schön unförmig, aber lecker ;D

Achadrion:
Watt denn Frollein, Entscheidungsschwierigkeiten oder was? :)

Eilonwy:
Jahaaa ^^"

drunken monkey:
Und du bist also unförmig und lecker? XD

Also am Grund solltest du in jedem Fall noch feilen. ;P

Eilonwy:
Also, wie man auf den Fotos gesehen hat, bin ich alles andere als unförmig....

Achadrion:
Ich hätte da noch eine Wassermelone im Angebot. Weil die so schön gestreift ist. ^^

Eilonwy:
Und lecker? Glaub ich auch nicht. Aber ich bin süß! ;pp

Und deswegen nehm ich Erdbeere. Außerdem sind die klein und ich bin auch nicht besonders groß.

Und es sind Scheinfrüchte, was sehr verwirrend ist und mir wird auch nachgesagt manchmal verwirrend zu sein...Oo

Sind das gute Gründe?

drunken monkey:
Klar, du hast dich überdurchschnittlich gut geschlagen. ;)

Achadrion:
Wie verwirrend! ^o) Die Gründe sind super! ^^

drunken monkey:
Und kein bisschen geflucht, auch ein großer Bonus...

Eilonwy:
*lach*
Ich fluche selten. Ich bin ein braves Mädchen...Oo
Nein, eigentlich nicht ;D

Achadrion:
Da unsere User ja nichts Besseres zu tun haben, als jeden einzelnen Satz und jede Aussage genau unter modernen psychologischen Gesichtspunkten zu analysieren, kommen wir jetzt zu unserem beliebten Assoziationsspielchen. Wir werfen dir Begriffe zu, die du dann aus der Luft fängst und sofort beantwortest, ohne lange darüber nachzudenken. Alles klar? Fertig?

Eilonwy:
Fertig

Achadrion:
Audrey Hepburn

Eilonwy:
Geniale Schauspielerin, Frühstück bei Tiffanys

drunken monkey:
Karl Lagerfeld

Eilonwy:
Begnadeter Modedesigner, Chanel

Achadrion:
Pubertät

Eilonwy:
Unreine Haut, Krumuluspillen

drunken monkey:
Jade-Tan-Do

Eilonwy:
Keine Ahnung, was das ist... ;D

drunken monkey:
Das behaupten sie alle...:O

Achadrion:
Sprachlosigkeit

Eilonwy:
Gibts bei mir selten

Achadrion:
Du hast dich sehr gut geschlagen. Deine Antworten kamen wirklich prompt und ohne Zögern. Dafür hast du dir ein Fleißbienchen im Muttiheft verdient. ^^

Eilonwy:
Ohhh *freu*

...Aber kaufen kann ich mir davon nichts, oder?

drunken monkey:
Sonst würden wir die nicht verschenken. ;P

Eilonwy:
Stimmt.

Achadrion:
Es sind immer die immateriellen Dinge im Leben, die am Wertvollsten sind. *den Chinesischen Kalender wieder wegleg* ^^

Eilonwy:
Recht hast du.

^^

drunken monkey:
Aber es bedeutet, dass du stolz auf deine Interviewleistung sein kannst, und wir dich jetzt guten Gewissens wieder in Ruhe lassen können. ;)
Hast du noch letzte Worte, öhm, ich meine, Grüße zum Abschied? ^^''

Eilonwy:
Na klar, hab ich noch was zu sagen! ;D

Achadrion:
Pack die Lockenstäbe wieder aus?

Eilonwy:
Ich möchte nochmal allen danken, die ihre wertvolle Stimme für mich gegeben haben und mir das hier alles ermöglicht haben. Und natürlich auch euch beiden für das Interview. Es hat wirklich Spaß gemacht.

drunken monkey:
Ts, jetzt klaut sie uns doch glatt das Danken...:O

Achadrion:
Wir danken dir für dieses unterhaltsame und entspannte Interview. Mir hat es Spaß gebracht. :)

drunken monkey:
Ich bedanke mich ebenfalls herzlich! ^^

Eilonwy:
Immer wieder gerne. Und vielleicht sieht man sich beim nächsten Wettbewerb, falls es ihn noch einmal gibt.

drunken monkey:
Würde uns freuen. :D

Eilonwy:
Ich hätte auf jeden Fall Lust, noch mal mitzumachen, falls das möglich ist.

Achadrion:
Auf jeden Fall! :)

Achadrion:
Die Frau hat Blut geleckt!

drunken monkey:
Titelverteidiger sind immer gern gesehen. ;)

Eilonwy:
*lach*

Natürlich haben wir auch hinter Eilonwys Rücken fleißig nach Quellen für Klatsch und Jugendsünden gestöbert, und dabei doch den einen oder anderen dunklen Fleck zu Tage gefördert. ;) Aber lest selbst:

Elb 2000:
Sieh sich das einer an. In dem einem Moment sind sie noch Neue Spammer und schwups sind sie MMX Next Topmodell. Oder so ähnlich.
Auf jeden Fall kann ich mich noch gut an ihre ersten "Gehversuche" erinnern. Sie ist dem Staff von tes.info Ich sag mal aufgefallen durch ein... außergewöhnliches Mitteilungsbedürfnis in unserem Zentrum für Mitteilungsbedürfnis. Kurz sie hat ein büssl gespammt im OT :D
Irgendwann kam der Tag als sie im Adventures of Vvardenfell mitmachen wollte und intern hat man mir schon herzliches Beileid gewünscht. Entgegen meinen Erwartungen lieferte sie jedoch recht gute Posts ab und wurde mit der Zeit "ruhiger". Seitdem handelt man mich intern als Hobby-psychologen :D
Egal auf jeden Fall möchte ich ihr herzlichts gratulieren zu ihrem Sieg und ich hoffe dass du trotz deine "modelkarriere" uns nicht vergisst.
Alle verehrer muss ich enttäuschen. Sie hat nämlich schon eine Affäre mit van Tommels! (zumindest im Rollenspiel und man sagt ja in jedem Rollenspiel steckt ein Funken wirklichkeit ;))

weuze:
Ich hab sie in meinen ersten Tagen hier im Forum als nett und höflich wahrgenommen. Rundum eine sehr sehr nette Persönlichkeit. Allerdings und das durfte ich auch schon aus erster Reihe erfahren, kann sie sehr ungehalten reagieren, sollte man sie auf dem falschen Fuß erwischen. Doch das ist wohl eher die Außnahme (zum Glück). Nach dem was ich so von ihr im FRPG lese, schätze ich sie als 'Schnulzenliebhaberin' ein, was den Literaturgeschmack angeht. Allerdings keine derjenigen, die auf solche schmalztriefenden und teilweise sehr übertriebenen Liebesromane steht. Ich denke, sie gibt sich immer sehr viel Mühe mit dem Verfassen ihrer Beiträge im FRPG und meistens schafft sie es auch einen tieferen Sinn einzubauen ;) Naja, jetzt komme ich irgendwie vom eigentlichen Thema ab... Wirkliche Macken in dem Sinne würden mir jetzt keine einfallen, die all zu sehr ins Gewicht fallen würden. Aber nach den Bildern und auch sonst noch so einiges, das auch teilweise in ihren Posts steht, kann man 'erwarten', dass Eilonwy sehr auf ihr Äußeres achtet und immer Stil beweist ;)

Kategorie: 

Neueste Kommentare

Subscribe to RSS-Feed