In den Fängen des Drachen

Viele kennen Dragonlady nur aus den TES-Foren oder eben als allüberwachende Super-Moderatorin. Grund genug, dass wir Com GFs uns bewaffnet mit Schild und Schwert, eingekleidet in Kettenhemd und Stahlhelm und mutig wie Bolle jüngst zu Pfingsten in die tiefsten Regionen gewagt haben, um dem Drachen einen Besuch abzustatten. Natürlich wollten wir ihn nicht vernichten, aber man will doch schließlich vorbereitet sein, falls eine falschgestellte Frage zum Feuerspeien animiert, nicht wahr?
Und wer schon immer wissen wollte, was ein Drache so macht, wenn er nicht gerade durch ein Forum fliegt, sondern wie er so ganz privat ist, der sollte dieses spannende Interview nicht verpassen ;)

Trial:
Wir sind feuerfest gekleidet und hier um dir ein paar Fragen zu stellen...

Dragonlady:
Feuerfeste Kleidung nutzt nichts. Dosenfutter ist auch lecker :D

Wedan:
Dann hoffen wir dass es nicht so weit kommt, trotzdem willkommen und danke dass du dir Zeit nimmst.

Dragonlady:
Danke, dass Ihr Euch in die Höhle des Drachen traut

Trial:
Muss man sich dich im echten Leben eigentlich auch als so einen furchterregenden Drachen vorstellen, der kleinen Kindern Angst einjagt?

Dragonlady:
Ja, sollte man. Aber nicht gerade kleinen Kindern :D Ich bevorzuge Gegner anstatt Opfer. Die Schwachen stehen eher unter meinem Schutz ;)

Wedan:
Also ein ehrbarer Drache, gut so.

Dragonlady:
ja, nach D&D-Regeln: ein grüner oder goldener

Trial:
Aha. Du scheinst also aber auch nicht gerade jemand zu sein, der einem Konflikt aus dem Weg geht, oder?

Dragonlady:
Ich suche die Konflikte nicht, die suchen leider mich ._. Sprich: ich setze mich da ein, wo ich Ungerechtigkeiten sehe, ansonsten hab ich lieber meine Ruhe ^^

Wedan:
So ists richtig.

Trial:
Nun stehen ja in deinem Profil nicht allzu viele Angaben über dich. Würdest du vielleicht dennoch hier die Güte haben und uns ein paar Fakten und Zahlen zu deiner Person präsentieren? ^^

Dragonlady:
Was für Fakten oder Zahlen??? Mein Alter wird nicht verraten. Drachen sind alterslos, weil sie bequem 600 Jahre alt werden ^^

Trial:
Gut, dann streichen wir das. Aber geht so ein Drache außerhalb seiner Abenteuer in den Weiten des Netzes auch einer geregelten Arbeit nach?

Dragonlady:
Ja. Ich würde es eher "Verdammt in alle Ewigkeit" nennen :D. Ich arbeite an der Uni

Trial:
Festangestellt oder gegen Schulgeld? :D

Dragonlady:
Festangestellt ^^

Trial:
Oha. Etwa als Lehrkraft?

Dragonlady:
Nein. Höchstens als Leerkraft :D

Wedan:
So kann man seine Arbeit natürlich auch beschreiben, aber du machst ja sicher sonst noch was als Arbeiten, was sind denn deine Hobbies?

Dragonlady:
Rollenspiele in erster Linie und dann nochmals Rollenspiele und Bücher (Fantasy) und meine Viecher, wobei letzteres eher eine Hassliebe ist :D

Wedan:
Welche Viecher sind das denn? doch nicht etwa Drachen?

Dragonlady:
Leider nein. Eine Katze und zwei Wellensittiche. Und nein, ich habe die Wellensittiche nicht als Futter für die Katze ;)

Trial:
Gäbe es bei den Büchern ein paar Empfehlungen, die du ausstellen könntest?

Dragonlady:
Raymund Feists Midkemia-Saga, Die Eragon-Bücher und die Shadowrun-Romane lese ich auch gerne

Trial:
Spielst du auch aktiv?

Dragonlady:
am PC und an den Konsolen? Aber immer doch :D

Trial:
Ich meinte jetzt eigentlich eher Shadowrun und PnP generell... Das du Computerspiele spielst wäre das letzte, was wir anzweifeln. ^^

Dragonlady:
Nein, PnP spiele ich nicht, nur Videogames ^^

Wedan:
Du bist ja auch noch in mindestens einem Forum unterwegs, wie kamst du denn überhaupt zum Forum?

Dragonlady:
Tja, vor über fünf Jahren hatte ich eine Frage zu Drakan und musste mich anmelden .... Und prompt blieb ich hängen.

Trial:
Das dürfte allerdings noch weit vor dem Umzug zu MMX gelegen haben. Gab es damals schon erste Ansätze der TES-Community, wie sie heute aussieht

Dragonlady:
Nein, erst ein Jahr später mit Erscheinen von Morrowind. Wir waren damals alle bei Gamesweb, wie es da noch hieß. Auch das heutige MMX.

Trial:
Tja, und mit einem Schlag war dann auch TheElderScrolls.info geboren, oder wie sah das aus?

Dragonlady:
Nichts da: mit einem Schlag. Erst wars nur das Morrowind-Forum, später wurde Vvardenfell.Info daraus mit Seite und erst kurz vor Release von Oblivion wurde TES.Info daraus, weil es sich jetzt auf verschiedene Elder Scrolls-Spiele in verschiedenen Ländern bezog ;)
Das steht aber schon im Interview mit bg ;)

Wedan:
Du warst aber trotzdem von Anfang an mit dabei?

Dragonlady:
Ja, mit dem Release von MW war ich dauernd im MW-Forum unterwegs und nervte damals mit meinen Fragen schon Tiki, bg, Gorkon, Crow und alle anderen :D Ich war nämlich in der unglücklichen Lage, es zuerst nur auf der XBox spielen zu können, da ich keinen spielefähigen PC hatte. Fazit: Jeder Bug in der Mainquest, den andere per Konsole beseitigen konnten, bedeutete für mich einen Neuanfang. Und dann schwärmten mir diese Fieslinge auch immer noch von den tollen Plugins was vor, die ich nicht benutzen konnte ...

Trial:
Tjaha, PC >Konsole!

Dragonlady:
Jep ^^ Obwohl ich auch Konsolen habe, da ich auch gerne japanische RPGs spiele ;)

Wedan:
Welche japanischen RPGs sind denn da bei dir besonders beliebt?

Dragonlady:
verschiedene: Final Fantasy, Suikoden, Breath of Fire, Vagrant Story, Xenogears, Xenosaga, Shin Megami Tensai, Wild Arms, Crono Trigger, Chrono Cross…

Trial:
Spiele von denen ich die Hälfte der Titel wahrscheinlich falsch aussprechen würde...

Dragonlady:
hihi, sind doch gar nicht schwer auszusprechen ;) Kannst es ja als "Trial and Error" versuchen *duck, flücht* :D

Trial:
Ich verzweifel seit 8 Jahren am englischen "th" und bestehe trotzdem in dem Fach. Aber keine Sorge, meinen Nickname kann ich inzwischen aussprechen. ;D

Dragonlady:
Das ist beruhigend :D
Allerdings enthält der auch kein th ...

Trial:
Eigentlich eine herrliche Gelegenheit um auf das Thema Nicknames zu kommen, aber da wird womöglich bei dir keine allzu kuriose Geschichte dahinterstecken... Ooohder?

Dragonlady:
Nein, gar nichts Kurioses. Ich mag Drachen....das ist alles ^^

Trial:
Drachen in Sauce, Drachen am Spieß...

Dragonlady:
Trial geröstet, Trial gebacken... :D Flambiert^^

Trial:
Öhhhhm...Ich meine, stimmt es, dass Drachen gerne scharf essen? *hust*

Dragonlady:
Es geht. Eine Zeitlang hab ich Tabasco-Soße so gelöffelt und Peperoni roh gegessen, aber im Augenblick mag ich das nicht mehr.... Die Feuerwehr kam nie rechtzeitig :D

Wedan:
Und was ist mit deinem Avatar? Das müsste Viconia de Vir sein wenn ich richtig informiert bin.

Dragonlady:
Ja, das ist sie. Die schöne Drow aus Baldurs Gate II. Ich mag auch Elfen, besonders Drow und Dunmer ;)

Trial:
Für alle Non-MWler übersetze ich hier mal Dunmer mit Dunkelelf.

Dragonlady:
Gut ^^

Wedan:
Baldurs Gate hab ich leider nicht gespielt, aber die Dunmer (aus TES) sind schon toll

Dragonlady:
Ja und in Oblivion sehen sie noch schöner aus^^. Vor allem meine selbst erstellten Chars mit Plugins.

Trial:
Zeichnest du eigentlich? (Und frage mich bitte nicht, wie ich jetzt auf die Frage komme.^^')

Dragonlady:
Nein, bin leider diesbezüglich entsetzlich unbegabt. Hat mir schon mein Kunstlehrer in der Schule bescheinigt ^^

Wedan:
Das kenn ich...

Dragonlady:
Ach. Du auch?

Wedan:
Ich finds ja ganz schön was ich so mache, aber der erkennt das nur nicht...

Dragonlady:
Dann bist Du mir aber voraus. Ich finde nicht mal selbst schön, was ich mache. Und nach einem Tag würde ich nicht mal mehr erkennen, was es ursprünglich sein sollte ... Manchmal habe ich das Gefühl: die ganze Welt kann zeichnen, nur ich nicht ...

Trial:
Och, dafür warst du sicher in anderen Fächern besser, oder?

Dragonlady:
Zur Frage von Trial, ja: in Deutsch, englisch, Latein, Geschichte war ich sehr gut ^^ und in Mathe eine Pleite. Zahlen sind was für Leute, denen die Worte fehlen :D

Wedan:
Ist mir noch nie aufgefallen dass mir die Worte fehlen!?

Dragonlady:
*grummel* schon wieder so ein Zahlenbegabter ^^

Trial:
Och, es kann ungemein faszinierend sein, zu beweisen, das a * 0 = 0 ist...

Dragonlady:
und offenbar noch einer ...

Trial:
Das ist reine Logik, in Kopfrechnen bin ich eine Niete ;D Aber eigentlich solltest DU uns ja Rede und Antwort stehen :D

Dragonlady:
Ich bin in Mathe überall eine Niete. Zahlen sind abstrakt. Abstrakte Dinge erschließen sich mir nicht.
Echt??? Ich sollte? Da muss ich doch glatt was verwechselt haben :D

Trial:
Sind denn für dich noch andere Dinge abstrakt, außer Zahlen?

Dragonlady:
Nicht wirklich. Jedenfalls fällt mir im Augenblick nichts ein.

Trial:
Wie steht es mit Gott?

Dragonlady:
Bin Atheist. Ich verlasse mich nicht auf irgendwelche höheren Mächte. Menschen müssen sich auf sich selbst verlassen können

Trial:
Also wäre Gott eine abstrakte Vorstellung für dich.

Dragonlady:
So gesehen: ja

Wedan:
Man muss sich ja nicht auf Gott verlassen, an ihn zu glauben und sich auf ihn zu verlassen ist etwas anderes.

Dragonlady:
Ich glaube aber auch nicht an ein höheres Wesen. Ich glaube an den Urknall und die Wissenschaft. Und wenn es Götter gäbe, dann sollten sie so sein wie Akatosh und Azura und Tyr und Lathander ;)

Wedan:
Und Sheogorath.

Trial:
"Heute mit uns im Studio zur Frage 'Gibt es einen Gott?' - Professorin Lydia Drakonia und Pater Wedan van Eysbärg!"
Dragonlady:
ROFL! Sheogorath. *Angst* Käse-Quest ....

Trial:
Hmmm...Muss ich jetzt jeden dieser Insider für Non-TESler übersetzen? :D

Dragonlady:
Vermutlich ^^

Wedan:
Die war doch toll die Quest, aber lasst uns die armen Non-TESler nicht vergraulen

Trial:
Mir zuviel Arbeit! Themawechsel bitte! ^^

Dragonlady:
Wer es wissen will, soll einfach TES spielen und in unseren Foren fragen ;)

Trial:
Bei einem GF-Interview für eigene Produkte werben. Pfui sag ich da, Pfui ;)! Spielt denn Moral gar keine Rolle mehr für diese Jugend?

Dragonlady:
Moral spielt vielleicht eine Rolle für die Jugend, aber alte Drachen werben gern für eigene Dinge ;)

Wedan:
Also, bald ist Weihnachten (laut den Geschäften war ja schon vor einem Monat Weihnachtszeit, aber egal), wie ist Weihnachten bei dir? Ein Familienfest oder ein Feiertag der ganz Niewinter und Tamriel (und was es sonst noch gibt) gewidmet wird?

Dragonlady:
Weihnachten spielt für mich keine Rolle

Trial:
Hast du eigentlich eine feste Beziehung? Die Frage ist übrigens rein geschäftlich und gehört ins GF-Repertoire, ehe du was falsches denkst. ;)

Dragonlady:
Nein, ich habe keine Beziehung. Bin mittlerweile überzeugter Single :D
Aber viele gute Freunde habe ich. Die sind mir wichtiger.

Trial:
Gibt es eigentlich irgendwelche besonderen Fetische oder Macken, die du hast? :s

Dragonlady:
Fetische? Hmmm. Meine Drachenkette vielleicht. Ohne die geh ich nirgends hin. Und Macken? Ich werde schnell ungeduldig und wenn ich auf unlogische Leute treffe, ausgesprochen reizbar ....

Trial:
Unlogisch? oô

Dragonlady:
Jep. Solche, die in einer Diskussion einfach nichts begreifen, selbst wenn man es mit Fakten belegt. Da werd ich ziemlich ... öhm... drachisch :D

Trial:
Tja, irgendwie finde ich, das es Zeit für die obligatorische Fruchtfrage ist, die ich diesmal meinem Adepten Wedan überlassen werde. (Und wenn er keine Ahnung hat, was er da fragen soll, ist mir das herzlich egal :P)

Wedan:
Gut dass ich wenigstens ein paar der älteren Interviews gelesen habe, also, die berühmte Fruchtfrage: Wenn du eine Frucht wärst, welche wäre das denn und warum?

Dragonlady:
Tja, als Frucht wird man letztlich nur gefressen oder verfault.... Also wäre ich lieber eine fleischfressende Pflanze und würde fressen :D Aber wenns eine Frucht sein muss.... vielleicht eine Melone und dann durch die Straßen von der Kaiserstadt rollen und die Leute verwirren :D

Trial:
Eine rollende Melone die Menschenmassen in Panik versetzt... Prickelnde Vorstellung...

Dragonlady:
Eben *bösartig grins*

Trial:
Ich finde, man kann Melonen viel besser zweckentfremden, mit einem Strohalm und etwas zum Füllen ist da schon viel getan.

Dragonlady:
Tja, könnte man. Wenn man denn Alkohol mögen würde... Was ich nicht tue ;)

Trial:
Wieder eine Absistenzlerin im Interview erwischt... wegen dem Geschmack, dem Rausch oder beidem nicht?

Dragonlady:
Wegen beidem nicht. Wobei es bei mir erst gar nicht zum Rausch kommt. Das Zeug schmeckt mir nicht und ich schlafe gleich ein ...

Trial:
Außerdem habe ich nie was von Alkohol erwähnt, wollte ich nur angemerkt haben!

Dragonlady:
Nöö, aber mit was willst Du eine Melone füllen, wozu Du einen Strohhalm brauchst ;) Mit Kakao sicherlich nicht

Trial:
Melonensaft? Cola? Malzbier? Was würdest du denn mir vorschlagen?

Dragonlady:
Ich würde die Melone so essen ^^

Dragonlady:
Cola und Malzbier passen auch nicht. Und Melonensaft enthält eine Melone natürlicherweise :D

Trial:
Woher will ich wissen, was die Lebensmittelindustrie in so eine Melone alles reinpackt...

Dragonlady:
Ja, Sprengstoffe zum Beispiel.

Wedan:
Das ist dann aber schwer verdaulich...

Trial:
Da drängt sich mir die Frage auf, ob du auch eine pyromanische Ader besitzt?

Dragonlady:
Im Gegenteil, ich habe panische Angst vor Feuer. Verbrennen ist so ziemlich der schlimmste Tod, den ich mir vorstellen kann ._.

Trial:
Eine Drachenfetischistin die Feuer nicht ab kann? Irgendwie... seltsam!

Dragonlady:
Ich weis, ich bin ein wandelndes Paradoxon. ^^
Aber es soll ja auch Drachen geben, die Eislungen haben.

Trial:
Gibt es eigentlich ein Getränk von dem du sagen würdest, dass es so richtig typisch für dich ist? Ich persönlich tippe da ja mal auf Kaffee in Zockerstärke mit einem Schuss Tabasco.

Dragonlady:
Auf den Tabasco kann ich verzichten, aber Zockerkaffee ist schon mal ziemlich richtig. ^^ Böse Zungen behaupten, dass mein Kaffee Lebende ins Grab schickt und Tote wieder auferstehen lässt.

Trial:
Woha, da muss ich ja mal direkt auf einen Kaffee bei dir vorbeikommen.

Dragonlady:
Kannst du gerne tun. ^^

Trial:
Tja, aber dafür müsste ich erstmal wissen wo du eigentlich wohnst.

Dragonlady:
Ich wohn in NRW.

Wedan:
Was isst du eigentlich gerne?

Dragonlady:
Fressen tu ich eigentlich alles, was nicht schnell genug wegrennen kann.

Wedan:
Woha, Lebendfütterung?

Dragonlady:
Ja, z.B. Interviewer

Trial:
Also bist du so eher der Typ Mensch, der auch mal ohne mit der Wimper zu zucken einen Löffel Mehlwürmer essen würde?

Dragonlady:
Ne, mit Sicherheit nicht. Ich ess nur normale Sachen, Spezialitäten auch gerne, aber nicht so was.

Trial:
Was denn so zum Beispiel?

Dragonlady:
Sushi, Pizza, Steak, Geflügel, Lachs, Forelle, weiße Pfirsiche. Und Schokolade, Marzipan und Nougat. *gier*

Trial:
"404 Gerichte für den kleinen Hausdrachen - Feuerfester Wandbelag wird empfohlen!"

Wedan:
Gab es eigentlich irgendein peinliches oder besonders lustiges Erlebnis in deinem Leben?

Dragonlady:
Sagen wir es so... die anderen fanden es ziemlich lustig, aber mir war es unheimlich peinlich.

Wedan:
Darum geht es doch bei so was.

Trial:
Für uns genau richtig, fahr ruhig fort ;D

Dragonlady:
Als ich noch geritten bin haben die bei uns in der Reitschule jedes Jahr so einen großen Weihnachtskranz an der Decke aufgehängt. Jetzt hatte ich an dem Tag ein Pferd, das sich penetrant auf die Hinterläufe gestellt hat, irgendwann konnt ich nicht mehr und, schwups, hing so ein armer Drache am Weihnachtskranz fest ._. Mein Reitlehrer hat sich in den Sand gesetzt vor Lachen, der Fiesling ._.

Trial:
Haben die wenigstens irgendwann wieder daran gedacht dich runterzuholen?

Dragonlady:
Ich hab mich dann einfach in den Sand fallen gelassen.
Und die anderen haben mich noch die nächsten 2 Jahre damit aufgezogen. ._.

Wedan:
Was denkst du, sind deine persönlichen Stärken und Schwächen?

Dragonlady:
Ich weiß nicht mal, ob ich Stärken habe. ._. Schwächen sicherlich viele: Ungeduld, schnell nervös und reizbar, sehr leicht verletzt.

Trial:
Ist Entscheidungsfreude wohl eher deine starke Seite?

Dragonlady:
Nöö. Ich tue halt, was getan werden muss. Hilft ja nix und einer muss es ja machen, aber als Stärke würde ich das nicht bezeichnen.

Trial:
Dann hätt ich auch nur noch eine kleine Frage zum Schluss: Wenn du von heute auf morgen eine Million € (steuerfrei) bekommen würdest, was würdest du damit anfangen?

Dragonlady:
Sofort aufhören zu Arbeiten und mich in Seal beach (Kalifornien) niederlassen. ^^

Trial:
California Dreaming....

Dragonlady:
Ich war früher oft und lange da und habe mich da immer viel wohler gefühlt als hier.

Trial:
Dann wünschen wir dir mal alles beste für deinen Traum vom "Golden State" und danken dir für die wertvolle Zeit deines Lebens, die du für dieses Interview geopfert hast. ^^

Auch bei diesem Interview gab es einige Stellungnahmen anderer User zur Person Dragonladys:

James Bond:
Dragonlady. Im Zusammenhang mit ihr fallen mir sehr viele Dinge ein, aber es ist wohl am einfachsten, am Anfang anzufangen. Kennen gelernt habe ich sie eigentlich damals, beim Morrowind Quiz, im RPG-Ring, bei welchem wir beide sehr aktiv waren. Richtig kennen gelernt haben wir uns allerdings dann in diversen ICQ-Gesprächen über Gott und die Welt. Was mir aus der "damaligen" Zeit noch besonders in Erinnerung geblieben ist, war im Morrowind-Rollenspiel, wo sie ihren Char schwups zu der Tochter meines Charakters machte. Mit solchen Überraschung attackierte sollte sie mich in Zukunft des öfteren überraschen :D
Dragonlady ist eine temperamentvolle, aber sehr liebenswürdige und witzige Person (auch wenn ich dadurch ihren sorgfältig aufgebauten Ruf als blutrünstige Drachendame zunichte mache), die engagiert und hilfsbereit zur Sache geht, wie das zum Beispiel bei TheElderScrolls.info der Fall ist.
Von ihr habe ich auch meinen legendären Spitznamen, denjenigen des Oberfiesmeisters, nur mal am Rande angemerkt.
Sie ist eine tolle Schreiberin und ich bedauerte es stark, als sie aus dem WoG-Forenrollenspiel (in welchem sie nebenbei bemerkt die Cousine meines Charakters ist/war) ausgestiegen ist, da man mit ihr immer sehr schöne und zugleich witzige Geschichten, voll mit Anspielungen auf private Dinge und gemeinsamen Interessen, schreiben konnte. Sie hat in etwa den gleichen Geschmack, was Bücher anbelangt, wie ich, und empfiehlt mir oft Bücher, die mir ebenso gut gefallen, wie ihr.
Dragonlady steht bei mir aber auch für Treten, an den Haaren ziehen, Grillen, Verbrennen, Schienbeinschoner verstecken, Foltern und derlei Dinge, die ich virtuell über mich ergehen :D
Kurz: Sie ist wohl eine der wichtigsten Personen, die mir in meiner Forenlaufbahn begegnet ist :)

Crow:
Ich lernte Dragonlady vor einigen Jahren in Tikis Morrowindforum bei GWC kennen, meiner ersten richtigen Forenheimat, wo sie mit einigen kleinen Pausen recht aktiv war und mir sofort sympathisch rüberkam. Als wir uns dann später in einem anderen Forenverbund (RPG-Ring) zusätzlich trafen, haben wir uns sehr viele PNs geschrieben und es entstand eine gute Freundschaft. Im Laufe der Zeit haben wir in einigen Foren gemeinsam moderiert und auch in mehreren Forenrollenspielen gemeinsam viel erlebt, sei es nun als Ninièl und Valondîr auf Mittelerde oder Jarlaxle und Draven bzw. Elaida und Draven auf Vvardenfell. Unsere Drachendame steht mit der Technik gelegentlich etwas auf Kriegsfuß (woran zweifellos die Technik Schuld ist), kann manchmal auch ein wenig temperamentvoll sein, aber ist im Grunde genommen eine herzensgute Person, die für Freunde durchs Feuer geht. Ich bin auf jeden Fall froh, mit ihr befreundet zu sein und weiß, dass sie immer ein offenes Ohr hat, wenn mich etwas bedrücken sollte.

Tikanderoga:
Über Schwesterchen kann ich wohl auch einiges beisteuern:
Also DL hab ich anno dazumals auf Gamesweb kennengelernt. Sie war irgendwie die
einzige, die Morrowind auf der Xbox zockte und wie sie hin und wieder mit kleinen Schmankerl von PC-Plugins aufzogen und sie zur PC-version wechseln liessen.
Wir haben viel in ICQ gechattet, seit ich jedoch nach Australien ausgewandert bin, bin ich jedoch kaum noch online in ICQ.
bg2408 hat uns in seinem Roman zu Geschwistern gemacht: Kleine Drachen mit dem gleichen Benehmen wie wir sie auch im Forum bringen: Frech, witzig und einfach zu süss als dass man ihnen böse sein kann. Sie necken sich regelmässig, wie Geschwister eben und schlussendlich sind sie doch ein Herz und eine Seele.

bg2408:
Konsolenspieler haben es manchmal nicht leicht. So ging es im Jahre 2002 auch Dragonlady, als sie erstmals in den Morrowindforen auftauchte. Keine PlugIns (kleine Mods, die das Spiel erweitern) für sie. Keine Konsolenbefehle, wenn mal etwas klemmte - denn auf der Konsole konnte man die Konsole nicht öffnen. Ja, das waren noch Zeiten.
Und wie die Zeit so vergeht. Dragonlady in einem kurzen Kommentar gerecht zu werden ist sehr schwierig. Ich kenne nur wenige Menschen, die so engagiert sind wie sie - egal ob es um regelmäßige Newsversorgung, dem Schreiben von Lösungen, dem Betreuen der Foren, oder um ganz andere Dinge geht. Für diesen Einsatz kann man ihr nur danken.
Nachdem ich Dragonlady in der Welt jenseits des Bildschirms kennenlernte, wurde ich wiederum überrascht. Die Wahrscheinlichkeit, einen so großherzigen und freundlichen Menschen zu treffen, sah ich so hoch an, wie an einem Strand über eine Perle zu stolpern. Möglich, ja. Wahrscheinlich?
Was ich damit sagen möchte: Ich bin sehr froh, Dragonlady in den Weiten des Internets kennengelernt zu haben. Eine begeisterte Rollenspielerin, sowohl auf dem PC als auch auf diversen Konsolen, ein Urgestein des Forums und ein ganz lieber Mensch - obschon ich mich frage, ob sie das wohl gerne hören wird¿ Stichwort Selbstbild fieser Drache und so ;-).

Kategorie: 

Neueste Kommentare

Subscribe to RSS-Feed