Ein echter FT oder doch nur eine brennende Socke?

Alle Jahre wieder kommt ein Feuertäufer-Kind auf die Erde nieder...*quiiiiek* Wie ihr vielleicht erraten habt, habe ich mal wieder keine Kosten und Mühen gescheut und bin mit meinen Interview-Kollegen nach Feuerland, der Heimat der Feuertäufer gereist, um einen zu waschechten FT zu interviewen. Wen ? Natürlich unseren Newbie, Damien.
Dank dieses Interviews verhält er sich endlich so, wie ein zivilisierter Community Guardian Force. Naja, genug der Worte, kommen wir zum Punkt. Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Interview.

Valin:
(Anm.d.Red. Das Interview fängt leider etwas doof an, was aber daran liegt das ich sehr viel gekürzt habe und ich die 1. Frage als einigermaßen wichtig empfinde)
Wann kommt denn die erste Feuertaufe...? Die FT sind ja auch nicht mehr das, was sie mal waren...

Damien:
Ich kann nicht sagen wann ich meine erste Feuertaufe machen werde.... ich kann das nicht planen, es muss sich die Gelegenheit einfach ergeben.

Valin:
Also die letzten Taufen, die ich gelesen habe, waren doch pille palle... die waren nichts, die waren ja wohl richtig lame...
....aber was will man von FT´s auch anderes erwarten?

Damien:
Feuertaufen sind verschieden, mal sind sie böse....mal sind sie eher zum Spass gedacht.

Valin:
Wie alt bist du Damien?

Damien:
Zwanzig.

Valin:
Hmmm, wie bist du denn eigentlich zum Ring gekommen?

Damien:
Ich hab schon zu Gamesweb-Zeiten angefangen, ich habe (war so um 2001) mal wieder mit FF9 angefangen und kam mit den Secrets nicht wirklich weiter, nachdem ich mir dann die FF9-Sektion auf SN angeschaut habe und immer noch nicht viel schlauer als vorher war, habe ich mich das erste Mal in ein Forum gewagt.
Naja damals war das Forum noch beim Gamesweb, nichts besonderes. ^^

Valin:
Wie hast du damals das erste Mal die Feuertäufer wahrgenommen?

Damien:
Ich habe den Titel unter ihrem Namen gelesen, naja, ich habe natürlich auch einige Feuertaufen gesehen.

Valin:
Kannst du dich an eine konkret erinnern?

Damien:
Nein nicht wirklich.....es gab einige, aber mir fällt keine von früher mehr so genau ein.

Valin:
Was denkst du, macht dich in diesem Forum so besonders?

Damien:
Es ist ein großes Forum und es tummeln sich hier viele verschiedene Arten von Usern herum, es geht zwar eigentlich nur um das Thema RPG, aber trotzdem ist hier alles vertreten, es gibt hier sogar User, die sich nicht wirklich mit den Spielen beschäftigen, hier aber trotzdem aktiv sein können.....es ist halt ziemlich vielseitig, was die Userstrukur betrifft. Das ist es eigentlich, was das Forum so besonders für mich macht.

Valin:
Wie hat dich denn eigentlich Soheil angesprochen? Hast du schon vorher die Andeutungen verstanden?

Damien:
Die Andeutungen habe ich mitbekommen und sie auch verstanden, ich hatte es jedoch schon immer gewusst.... man wird eben als FT geboren, es ist nur eine Frage der Zeit gewesen.

Valin:
Was hast du denn empfunden, als er dich dann endlich angesprochen hat?

Damien:
Ich war eigentlich ziemlich gelassen, also nicht, dass ich total überrascht war (ich habe es ja schon immer geahnt, außerdem waren die Andeutungen ja schon da. Ich habe mich also innerlich schon drauf vorbereitet, deswegen war es eigentlich kein extremes Empfinden, als er mich gefragt hat, wusste ich es ja schon..... er gab selbst zu, dass es nicht gerade überraschend war ^^
(Anm.d.Red. Hier möchte ich noch einmal Soheil danken, dass er meckert, weil wir alles heraus posaunen, aber selber noch viel lauter ist..)

Valin:
Du scheinst dir ja schon einiges von Soheil abgeguckt zu haben, was das "selbstbewusste" Verhalten angeht, einem Feuertäufer liegt das wohl im Blut?

Damien:
Genau es liegt im Blut und deswegen habe ich mir nichts von ihm abgeguckt.

Valin:
Kann man das feuertäuferische Arroganz nennen?

Damien:
Ein bisschen Arroganz gehört nun mal dazu - ja, man kann es auch die feuertäufische Arroganz nennen.

Valin:
Findest du es nicht ein bisschen albern...oder macht dir das Spaß, weil es dein Selbstbewusstsein kickt?

Damien:
Arroganz und Selbstbewußtsein liegen manchmal nah beieinander, Spaß macht es mir nicht, aber manchmal kann ein wenig Arroganz ganz angebracht sein, dass heißt, ich fühle mich nicht irgendwie geil, weil ich manchmal arrogant sein kann.

Valin:
Warum machst du dann den Posten, wenn es dir keinen Spaß macht dich so zu verhalten?

Damien:
Naja, man kann es nicht wirklich Spaß nennen, was ich dabei empfinde, arrogant rüber zukommen...

Valin:
Also ist es dir schon irgendwie unangenehm/peinlich dich so verhalten zu müssen?

Damien:
Nein das habe ich nicht gesagt, ich bin einfach so und es ist für mich manchmal einfach selbstverständlich, wenn ich dabei wirklichen Spaß empfinden würde, dann würde ich die ganze Zeit mit einem Grinsen da sitzen. Ich will mich auch nicht als arrogant darstellen...etwas Arroganz ist wie gesagt manchmal einfach nur angebracht, ich will es damit auch nicht übertreiben.

Valin:
Was meinst du mit "Arroganz ist angebracht"? Sollte man nicht lieber für ein positives Klima sorgen?

Damien:
Die User sollen sich hüten, ausfällig zu werden und die Community zu stören, wir sorgen dafür.

Valin:
...aber das kann man doch auch normal ohne Arroganz.

Damien:
Arroganz sollte vorhanden sein, aber natürlich auch nur im Maße.

Valin:
Ja und weiter? Was bringen einem lauter eingeschüchterte User, die immer kuschen, wenn man was sagt?

Damien:
Es soll nicht jeder User kuschen, aber wenn man da einen Problemfall hat - einen User, der wirklich nur Mist baut und sich einfach nicht anpassen kann, dann sollte man ihm einfach eine Lektuion erteilen. Wenn er dann eigeschüchtert ist, dann ist das Ziel errericht.^^

Valin:
Das machen doch die Mods und CGF genauso... aber ohne diese Feuertäufer-Arroganz. Warum schaffen es die auf normalem Wege und ihr nicht?

Damien:
Wir Feuertäufer haben etwas mysteriöses an uns und machen dies ganz einfach in einem anderen Stil, der bei einigen einfach besser wirkt, außerdem ist auch etwas Volksbelustigung an der ganzen Sache. Die User, die auf feuertäuferische Art zurechtgewiesen werden, werden viel mehr zur Schau gestellt, als wenn es ein Moderator macht.

Valin:
...und dir gefällt diese "mittelalterliche Art" jemanden an den Pranger zu stellen?

Damien:
Wie gesagt, manchmal ist dies die einzige Möglichkeit einen User zu bekehren und Gefallen findet es beim größten Teil des Publikums. Naja und der User wird es sich noch mal überlegen ausfällig zu werden, nachdem er öffentlich getauft wurde. ^^

Valin:
Hmm, demnoch sind die FT, wenn man mal zurückblickt, immer mehr überflüssig geworden - die FT sind eher langweilig und Feuertaufen wurden an harmlosen ausgeführt, auch sonst passiert nicht viel.

Damien:
Eine Zeit lang war Soheil schließlich der einzige aktive FT. Klar, dass man da nicht mehr so viel von den FT's gemerkt hat. Jetzt wird es vielleicht anders und wenn es wieder anders werden sollte, werden glaube ich nur noch wenige die FT's als überflüssig ansehen.

Valin:
Kann es vielleicht sein, dass der Satz "Einmal Feuertäufer, immer Feuertäufer" eingeführt wurde, weil jemand Angst hatte, dass die FT abgeschafft werden, da sie lange Zeit extrem unnütz waren?

Damien:
Nein, das glaube ich nicht. Die Tatsache, dass ein Feuertäufer immer ein Feuertäufer bleiben wird, ist einfach dazu gedacht, die Besonderheit des Ranges zu unterstreichen.

Valin:
...und die Admins, S-Mods, Moderatoren und CGF´s sind nicht besonders?

Damien:
Natürlich sind diese Ränge auch was besonderes, aber die Feuertäufer sind was anderes, es gibt weniger von ihnen und ihr Tätigkeitsbereich ist auch nicht einfach.

Valin:
Admins gibt es häufig? Es gibt AFAIR mehr FT´s als Admins und S-Mods sind auch seltener - ich zähle allerdings alle FT´s mit, weil "Einmal FT, immer FT". Damien:
Ich bezieh das eher auf die außergewöhnlichen Tätigkeiten des FT, die FTs waren damals eine Gruppierung aus Usern und warum sollte man jemanden aus einer Gruppe ausschließen, wenn er doch schon immer dazugehörte? Moderatoren sind ganz einfach dafür da eine Arbeit zu erbringen, die FTs sind eher eine Gruppe von ....

Valin:
Mal was ganz anderes... wie nahe stehst du Rick Jones?

Damien:
Also ich kenne ihn schon ziemlich lange und er ist damals einer der ersten gewesen, den ich in meiner Kontaktliste hatte. Ich verstehe mich gut mit ihm (auch wenn er eine ComGF ist^^). Naja er hat mir auch den Namen Lex eingebracht.

Valin:
...der bedeutet? Damien:
Lex ist ein Charakter aus der Serie Smallville... Er meint, ich sehe aus wie er. Ich glaube es zwar nicht, aber er und Soheil sind davon überzeugt.
(Anm.d.Red.: ich übrigens auch)
Lex ist Lex Luthor, sollte man aus den alten Superman-Filmen kennen.

Valin:
Hmm und welche Jahreszeit magst du am liebsten?

Damien:
Sommer!

Valin:
...und warum?

Damien:
Ist am wärmsten. Ich mag es einfach nicht, wenn es kalt draußen ist und es so schnell dunkel wird. Sommer ist mir da einfach angenehmer.

Valin:
Welche Einkaufstüte magst du vom Design her am liebsten?

Damien:
..vom Design her?
Ich kenne nur die von Aldi und die gefällt mir eigentlich ganz gut.
(Anm.d.Red.: ich sollte mich wirklich mal darum kümmern, dass wir von Aldi Geld bekommen, wir machen ja schon richtig Werbung. ^^°)

Valin:
Aldi Nord oder Süd?

Damien:
Aldi Nord - sind die unterschiedlich? Wie sehen denn die von Süd aus?

Valin:
Orange... kann ich aber nicht richtig beschreiben. ^^

Damien:
Ich dachte Aldi wär immer blau.
(Anm.d.Red.: *hust* er denkt *rofl*)

Valin:
Die wichtigste Charaktereigenschaft an einem Menschen ist für dich?

Damien:
Verlässlichkeit, ich muss mich einfach auf einen Menschen verlassen können... Wenn ich etwas von jemandem erwarte, muss ich mir sicher sein können, dass es auch geschieht.

Valin:
...um mal zur Abwechslung das Thema zu wechseln.
Welches Spiel hast du als allererstes in deinen Leben gespielt?

Damien:
"Mensch ärgere dich nicht"... oder meint ihr auf dem Computer?

Valin:
Beides. ^^

Damien:
Ok, das erste Gesellschaftspiel war, soweit ich mich daran zurückerinnern kann, "Mensch ärger dich nicht". Ich mag das Spiel aber nicht wirklich. Ich bin manchmal einfach zu schnell reizbar und wenn ich geschmissen werde, kann ich ganz schön sauer werden. Mein erstes Computerspiel war Zelda fürs NES, ich war zwar erst 5 Jahre, aber ich habe es damals schon durchgespielt.

Valin:
Eine Jugendsünde, die du nicht bereust?

Damien:
Naja, was habe ich alles für Jugendsünden begangen... und heute nicht bereue? Eigentlich bereue ich vieles, was ich früher gemacht habe...lasst mich noch mal nachdenken... Naja, viele Frauengeschichten gibt es, die ich nicht bereue. Aus Jugendsünden kann man lernen, deshalb sind die meisten auch wichtig fürs Leben.

Valin:
Die berühmte Fruchtfrage: wenn du eine Frucht wärst, welche wärst du?

Damien:
Welche Frucht?! Wer denkt sich von euch solche Fragen aus? - Kirsche.

Valin:
Warum eine Kirsche? Damien:
Ich bin klein und an einem Baum hängt ein ganzer Haufen von mir, somit ist die Chance geringer, dass ich irgendwann gegessen werde oder womöglich noch in einem Joghurt oder Kuchen falle.

Valin:
Warum dann keine giftige Beere?

Damien:
Da hast du eigentlich Recht, wäre viel praktischer. Leider kenne ich keinen Namen einer giftigen Beere - kennst du eine?

Valin:
Vogelbeere... Tollkirsche...

Damien:
Hmmm Vogelbeeren werden wie man hört von Vögeln verzehrt.....auch nicht viel besser... Tollkirsche kenn ich nicht.

Valin:
...wird von manchen als Droge benutzt, man macht Tee damit und landet danach im Krankenhaus.

Damien:
...zu Tee will ich ebenfalls nicht gerne verarbeitet werden, jede Frucht hat seine Nachteile.

Valin:
Was hat z.B. eine Ananas für Nachteile?

Damien:
Eine Ananas verzehrt man auf verschiedenste Art und Weise. Manchmal landet sie auf einer Pizza, manchmal isst man sie so und auch zu Saft wird sie verarbeiten... schlechte Chancen für mich als Ananas.

Valin:
Welche Zahnpasta benutzt du?
Damien:
Dentagart, die für feste Zähne sorgt.

Valin:
Habe ich dich schon nach deiner schlechtestens Charaktereigenschaft gefragt?

Damien:
Nein. Willst du fragen?

Valin:
Dann mache ich das jetzt ^^°
*denkt sich* Mist, wie ist er bloß darauf gekommen, ist ja ein richtiges Genie. XD

Damien:
O.k.

Valin:
Also?

Damien:
Ich bin schnell genervt, das heißt, ich bin launisch. Morgens beispielsweise kann man mit mir nichts anfangen, auch wenn ich meine Ruhe haben will, sollte man mich nicht nerven. Wenn ich z.B. einen harten Tag hinter mir hatte, oder schlecht gegessen habe ^^, reagiere ich oftmals etwas genervt. Unpünktlichkeit kommt ebenfalls bei mir dazu, aber es war hier ja nur die Frage nach einer schlechten Eigenschaft.

Valin:
Dein bester Aufreißspruch lautet?

Damien:
Brauche keinen. Das übernehmen bei mir komischerweise die Frauen. Ich halte nicht viel von Aufreißsprüchen... Ein Gespräch entsteht bei mir einfach, wenn das nicht klappen sollte, frage ich ab und zu einfach nach Feuer.

Valin:
Was würdest du lieber tun? Eine runde Big Brother anschauen, mit Daniel Küblböck ein Duett singen, oder dich anzünden und "WUHAHAHA, ICH BIN GOTT!!" schreiend vom "Deutsche-Bank-Hochhaus" in Frankfurt am Main stürzen?

Damien:
Ich glaube, ich würde mich freiwillig anzünden (wobei mir das Feuer nichts ausmachen kann) und mich vom Hochhaus runterstürzen, Big Brother ist einfach nur total langweilig und dieser Daniel die größte Lachnummer in Deutschland. Meinetwegen würde ich mich auch mit euch ComGFs 24 Stunden angekettet in einen Raum sperren lassen, aber niemals mit Daniel im Duett singen...

Valin:
...du bist wahnsinnig. o_0

Damien:
Nein, ich mag diesen Daniel einfach nur noch weniger als euch. ^^

Valin:
Wir mögen dich auch nicht... von daher ist das Gleichgewicht wieder da.

Damien:
Habe ich auch nicht erwartet...

Valin:
Wenn du ein Fabelwesen wärst, welches wäre das?
(Anm.d.Red.: Extra für Soheil, der diese Frage so gerne mag.)

Damien:
Gute Frage - Einhorn.

Valin:
Das ist doch was für Mädchen. ^^ - Warum ein Einhorn?

Damien:
Sind mystisch anmutig. Warum soll ein Einhorn weiblich sein? O.k., ich könnte hier auch einen Drachen wählen, aber das erwartet man doch nur von mir. ^^ Einhörner können durchaus auch männlich sein. Schnell, geschickt und ihr Horn kann eine gefährlich Waffe sein, außerdem sind sie für Menschen unsichtbar.

Valin:
Was stört dich an unserem Forum am meisten (nix zählt nicht)?

Damien:
Mich stört ein wenig die Unübersichtlichkeit. Früher war es übersichtlicher und unkomplizierter und man konnte überall mal reingucken. Heute ist das schwer bei dieser Themenvielfalt - einiges geht an einem vorbei, ohne dass man es noch mitbekommt, es ist einfach viel hektischer als damals.

Valin:
Angenommen, du hättest nur noch einen Tag zu leben....?

Damien:
...was ich tun würde?

Hmmm ich würde jedem Menschen, den ich kenne, noch ein letztes Mal meine volle Meinung über ihn sagen. Viele würden sicherlich Parties feiern oder sonst was machen, aber ich würde jedem das sagen, was ich wirklich über ihn denke, ohne etwas auszulassen oder mich zurückzuhalten, dann könnte ich in Ruhe sterben.

Valin:
Wovor hast du die größte Angst?

Damien:
Angst? Eigentlich nur vorm Altwerden, alt werden und langsam aber sicher zu Grunde gehen. Die Wahrscheinlichkeit von Krankheiten befallen zu werden - mit zunehmendem Alter. Und sich irgendwann fragen, ob man überhaupt wirklich gelebt hat....

Valin:
Möchtest du unseren Lesern noch etwas mitteilen?

Damien:
Wäre so was jetzt angebracht? Mir fällt überhaupt nichts ein. ^^

Valin:
Ja, wir sind am Schluss und da frage ich so etwas immer. XD

Damien:
Freut mich, dass ihr euch die Mühe gemacht habt, das hier zu lesen, aber ich muss jetzt echt sofort eine rauchen gehen.

Valin:
Danke, dass du dir die Mühe und Zeit genommen hast.

Damien:
Naja, waren ja schon um 18 Uhr verabredet. (Man sollte wissen, dass wir so um ca. 20 Uhr angefangen haben und ca. 3 Stunden Interview gemacht haben. ^^)

Valin:
Hat mich auch gefreut Herr Feuertäufer.^^

Damit hätten wir das Interview geschafft, natürlich möchte ich euch nicht vorenthalten, was seine Kollegen und Freunde über ihn denken. Hier kommen also die User-Statements. Viel Spaß damit.
(Anm.d.Red.: Ich möchte noch anmerken, dass Soheil eine uralte Tradition gebrochen hat, er hat unheimlich viele Smilies benutzt, obwohl man so etwas nicht macht, wenn man ein User-Statement abgibt. *hust*)

Chocobo:
Das Erste, was mir an ihm überraschend aufgefallen ist, war sein Aussehen. Ist zwar vielleicht blöde, aber ich "hätte ihn mir anders vorgestellt" *lol*. Es ist albern von dem Avater einer Person auf dessen Aussehen zu schließen (sonst müsste ja jeder hier denken, dass ich Federn hätte und gelb wäre ...), aber ich war echt erstaunt, dass Damien eine "Glatze" (oder zumindest nur ganz kurze Haare) hatte. Stand ihm aber gut - und wo ich ihn jetzt einmal "so gesehen habe" könnte ich ihn mir auch gar net anders vorstellen.
So wie ich ihn einschätze, kann man mit ihm sehr gut schnacken, auf jeden Fall hat er sich auf dem CT mit zahlreichen Leuten köstlich unterhalten und viel gelacht. Dabei denke ich, dass er nicht nur ein guter Unterhaltungspartner in Sachen Videospiele etc. ist, sondern auch jemand, mit dem man über alles andere schnacken kann.
Er machte auf mich den Eindruck, als sei er für vieles offen und ein Mensch, der für vieles begeisterungsfähig ist - also nicht nur einen Interessen-Schwerpunkt hat. Gleichzeitig glaube ich aber auch, dass er schnell urteilt. So konnte er z.B. bei der ersten Sichtung von FFX-2 sagen, dass das Game nicht unbedingt sein Ding ist.
Als für mich "negativen" Aspekte (wir haben ja alle unsere Schattenseiten *lol*), musste ich feststellen, dass er ziemlich viel raucht, aber das hat ja nix mit dem Charakter zu tun *lol*. Außerdem hat er den armen Mastercloud ein wenig verschreckt, weil die beiden ähnliche Jacken hatten und Damien sich ausversehen die von Mastercloud angezogen hatte, um auf meiner Terrasse eine Rauchen zu gehen. Vielleicht ist das Jacken-Vertauschen auch ein Zeichen dafür, dass Damien schusselig sein kann? Wer weiß?
So, ist jetzt alles ein wenig distanziert, sorry, aber ich kann dir einfach wirklich nur schreiben, wie ich ihn aus dem Chocobo-Beobachtungs-Modus erlebt habe. Ich hoffe aber wirklich, dass ich Damien irgendwann noch mal treffe, denn vom Ersteindruck schien er mir wirklich symphatisch.

Soheil:
Als mir Rick erzählte, dass Damien große Ähnlichkeit mit "Lex Luthor" aus Smallville hätte, hielt ich das für eine elbische Übertreibung. Als ich dann aber Damien auf dem Community-Treffen in Hamburg sah, war mir dann sofort klar, weshalb jeder, der die Bekanntschaft mit ihm macht, den Drang verspürt, in die nächste Telefonzelle zu laufen und sich seinen Superman-Anzug anzuziehen. Die Ähnlichkeit ist frappierend!
Als User und Feuertäufer fiel mir Damien vor etwa 1,5 Jahren auf: Er ermahnte einige Noobs und machte sie auf ihre Fehler aufmerksam. Die User hörten sofort auf ihn und kuschten - ohne Widerrede. Seitdem stand er bei mir unter Beobachtung.
Er hat eine natürliche Autorität und geniesst den Respekt der User. Ausserdem halte ich ihn für einen sehr intelligenten Menschen, was für die FT-Einstellung ein sehr wichtiges Kriterium war.
Des Weiteren (Und was wäre ein Statement von Soheil schon ohne ein "Des Weiteren"? ) gefällt mir sein Engagement in den übrigen SN-Foren sehr gut - vor allem der "SN Golden Chocobo Award" ist mir dabei positiv aufgestoßen, da diese Art von Event-Management auch ein Merkmal der Feuertäufer seit Jahren ist.

Lelle:
Hmm, wie unser neuer Feuertäufer im echten Leben ist? Nun bevor ich Damien vor knapp 2 Wochen auf dem Hamburger Community Treffen getroffen habe, hatte ich eigentlich nie Kontakt mit ihm, obwohl er mir seit meiner Anfangszeit bei SquareNet recht bekannt war. Im Forum wirkte er aber immer ein wenig unsympathisch auf mich. So größer war natürlich die Überraschung auf dem CT. Auch wenn die erst etwas später kam, (als die Gruppe sich stark verkleinert hatte, weil sich schon viele auf den Heimweg gemacht hatten) als die interessanten Diskussionen entstanden.
Damien ist wirklich in Ordnung (nein, nicht nur weil er Video Games Music mag ) und ich freue mich schon darauf ihn mal wieder zu sehen.
Um nun noch mehr über ihn zu erzählen, kenne ich ihn zugegebenerweise nicht genug... leider. ^_^ Auf jeden Fall ist er ein echt netter Kerl, mit dem man sich gut über alles möglich unterhalten kann.

So, das war das Interview, ich hoffe, dass ich die Fragen einigermassen gut ausgewällt habe und das es euch gefallen hat. Natürlich auch danke, an alle die mitgearbeitet haben, also White Chocobo, ZeroSizta, Soheil (das habe ich nicht gesagt), Lelle, Chocobo und Damien. Hoffentlich bis zum nächsten Mal. ^^

Kategorie: 

Neueste Kommentare

Subscribe to RSS-Feed