Ex-Feuertäufer packt aus

Dieses Mal haben wir jemanden interviewt, der schon so einiges durchgemacht hat in seiner Forenlaufbahn. Klein angefangen, als Feuertäufer, hat er sich inzwischen unersetzlich gemacht, indem er als Webmaster für das RPG-Reich tätig ist und an allen Ecken und Enden für grafische Arbeiten zuständig ist.
Aber nicht nur für unser Forum und die dazugehörenden Netzwerkseiten ist er fleißig, er selbst hat auch eine eigene Seite. Diese Informationen sind jedoch den meisten hier schon bekannt. Wer also gern mal etwas über !ckS privat erfahren möchte, zum Beispiel welcher Grund ihn dazu bewogen hat, damals sein X-Maillennium zu löschen, der sollte einfach mal das folgende Interview lesen.

July:
Also erstmal vielen Dank, dass du dich fürs Interview bereiterklärt hast.

!ckS:
*zählt nochmal das geld* Keine Ursache.

Blutmetzger:
Kannst von Glück reden, dass ich gestern dem Penner den Hut geklaut habe, sonst wäre deine Gage geringer ausgefallen.

July:
Du bist ja jetzt schon ziemlich lange dabei, inzwischen auch Webmaster vom RPG-Reich. Wie bist du damals zum Ring bzw. Kingdom gekommen?

!ckS:
Bin wie die meisten anderen von Gamesweb übergesiedelt, als Squarenet eigenständig wurde.

Blutmetzger:
Bitte nicht so ausführlich...

July:
Und wie bist du bei Squarenet gelandet? Warst du da damals auch schon Mitarbeiter an der Seite oder vom ehemaligen RPG-Reich, die ja nun die Vorgänger des heutigen RPG-Reichs waren?

!ckS:
Squarenet war ja nicht immer Squarenet. Angefangen hat alles mit dem FF Otaku, das seinerzeit von Sesostris und Deep Thought geleitet wurde. Später wurde es, teilweise schon durch meine Mitarbeit, zum FF Network, woraus dann - sofern ich mich richtig entsinne - durch Fusion mit FF World das Squarenet entstand. Ich war also gewissermaßen von Anfang an dabei, wenige Wochen ausgenommen.
Mit dem damaligen RPG-Reich hatte ich nichts zu tun.

Blutmetzger:
Du hattest ja auch parallel immer noch deine eigene Website, damals noch X-Maillennium, inzwischen icksmehl.de. Da sind die Inhalte, jedenfalls für mich auf den ersten Blick, doch relativ ähnlich. Wieso bist du Webmaster von zwei Seiten mit verblüffend ähnlichem Inhalt?

!ckS:
Wenngleich ich Mitarbeiter bei FFOtaku / FF Network / Squarenet war, hatte ich nie den Posten eines Webmasters. Das X-Maillennium entstand, weil ich gerne meine eigene kleine FF-Seite haben wollte, mit meinen eigenen Texten, Lösungen, etc. Die Seite war aber keineswegs als Konkurrenzprodukt konzipiert.

July:
Vor gut einem halben Jahr hattest du X-Maillennium ja gelöscht, wo noch viele User bei uns gefragt haben, was denn da los ist. Willst du uns die Gründe dafür nennen oder zumindest erzählen, wie es dazu kam, dann doch wieder mit einer neuen Seite online zu gehen?

!ckS:
Ich hatte privat einen harten Rückschlag erlitten, mit dem ich lange Zeit zu kämpfen hatte. Das ging bis zum Selbsthass, der in der Löschung des Maillenniums resultierte, weil ich mich damit bisher am meisten identifizieren konnte. Mag jetzt für viele abschreckend klingen, aber es war das Beste, was mir seit langem passieren konnte.

July:
Und musstest du für die neue Seite die Inhalte neu erarbeiten oder hattest du die noch irgendwo gespeichert?

!ckS:
Mit dem letzten Hauch von Selbstkontrolle und Vernunft konnte ich mich vor der Löschung noch dazu bewegen, eine Backup-DVD zu erstellen. Danach sah ich nur noch schwarz...
Einige Wochen später kamen dann die ersten Reueanfälle und auch ich hab angefangen, die Seite zu vermissen. Immerhin war sie eine der Besten im Sektor und ich hielt es für angemessen, zumindest die alten Inhalte wiederherzustellen. Doch meine Domain war weg, also konnte ich nur was komplett Neues aus dem Boden stampfen.
icksmehl.de sollte kein Online-Magazin wie das Maillennium werden, sondern eine bloße Sammlung meiner alten Inhalte, mit neuem Design und vielleicht hin und wieder mal einer News.

Blutmetzger:
Also sowas wie Balsam für deine Seele?

!ckS:
Könnte man so sagen. Auf jeden Fall wäre es schade gewesen, eine Seite dieser Qualität für immer und ewig in Vergessenheit geraten zu lassen.

July:
Bleibt es nun dabei, dass es bloß eine Sammlung ist, oder wirst du auch irgendwann wieder mehr damit machen und auch regelmäßig News und Inhalte drauf schaufeln?

!ckS:
Das ist mittlerweile zu einer Frage der Spontanität geworden. Wann immer ich die Lust verspüre, wieder an der Seite zu arbeiten, kommen auch in gewohnter Qualität neue News und Inhalte hinzu. Ansonsten versuche ich so viel Abstand wie möglich von der Seite zu halten.

July:
Damit dir so was nicht noch mal passiert?

!ckS:
Eher damit ich meine Energie wichtigeren Dingen widmen kann. Das Maillennium an sich war ja nicht die Ursache für meine persönliche Krise.

Blutmetzger:
Du hast selbst ja schon dein Privatleben angeschnitten. Wie schätzt du dich selbst denn so im "wirklichen" Leben als Menschen ein und wie hat man sich dich vorzustellen.

!ckS:
Wirkliches Leben, kann man das essen?
Ich bin eine sehr kontaktscheue Person, die überwiegend schlechte Erfahrungen mit anderen Menschen gemacht hat. Ein bloßes Händeschütteln kann mir schon zuwider sein, meistens interessiert es mich auch gar nicht, wen ich wo treffe.

July:
Hm, das kenn ich, hab ich inzwischen aber zum Glück teilweise überwunden. Vor allem bei CTs hab ich das Problem weniger. Warst du denn schon mal auf einem CT oder meidest du so was komplett?

!ckS:
Ich hab vor 2 Jahren mal einen Tag mit Lilly, Enkidu und Lachsen verbracht, aber wiederholen möchte ich das nicht. Nicht etwa, weil mir die drei unsympathisch waren, sondern weil ich fortan das Gefühl hatte, völlig fehl am Platz zu sein.
Ich hab nur ungern Leute um mich herum, und genauso wenig mag ich es, mit ihnen zusammenzuarbeiten

July:
Ist ja irgendwo schade, zumal man ja eigentlich nicht drumrum kommt, mit Menschen was zu tun zu haben, bei der Arbeit oder so...? Was machst du eigentlich beruflich? Oder gehst du noch zur Schule, Studium...?

!ckS:
Momentan mach ich eine schulische Ausbildung zum infotechnischen Assistenten, was ich aber wohl bald abbrechen werde.

July:
Warum? Und gibt es schon neue Pläne?

!ckS:
So arrogant es klingen mag: Ich empfinde die Leute in diesem Kurs als derart widerlich, dass es mich beleidigt, tagtäglich mit ihnen in einem Raum zu sitzen.

July:
Aber sobald die Ausbildung vorbei ist, bist du die doch los? Oder ist der Job nicht so toll, dass es dich dazu motiviert, es durchzustehen?

!ckS:
Wie gesagt, es ist eine schulische Ausbildung am Berufskolleg. Einen richtigen Job hab ich nicht =( Plan: Führerschein vollenden, Bewerbungen schreiben und nix wie weg von der Schule.

July:
Welche Richtung willst du einschlagen? Irgendwas mit PCs auch?

!ckS:
Ideal wäre was im Bereich Mediengestaltung, Design, Redaktion, etc. Halt was ich jetzt seit Jahren für mich und das RPG-Reich mache, nur eben auf gewerblicher Ebene. Vielleicht wechsel ich auch die Berufsschule, um eben jenes auszuprobieren.

July:
Hört sich gut an Aber das scheint eh sehr viele zu interessieren, die sich bei uns im Forum rumtreiben.

Blutmetzger:
Scheint ne Krankheit zu sein.

!ckS:
Ich verbinde kreative Geister mit viel Intelligenz und Sensibilität

July:
Beim Durchlesen der letzten Interviews, die ich für die GF-Seite neu formatiert hab, hat Enkidu in seinem Interview erwähnt, dass ihr auf die gleiche Schule gegangen seid, er aber nie wusste, wer du bist. Wusstest du, wer er war? Und wie fühlt man sich, wenn da jemand rumläuft, den man sonst eigentlich irgendwie kennt?

!ckS:
Mein Bruder hat ihn mir auf besagter Schule einmal kurz gezeigt, aber sein Gesicht hätte ich mir auf die Schnelle nie merken können. ^^ Und auch jetzt, nachdem wir uns mal richtig getroffen haben, würde ich ihn wohl kaum wieder erkennen.
Vor allem, wenn man nur flüchtig weiß, wie jemand aussieht, ist das ein recht seltsames Gefühl, weil dieser jemand ja immer in der Nähe sein könnte, man aber nicht weiß, welches Gesicht es doch gleich war.

July:
Ist dein Bruder auch im Forum? Oder wusstest du Enkidus richtigen Namen?

!ckS:
Enkidu war mit ihm im selben Jahrgang und erkannte ihn vermutlich am Namen als meinen Bruder.

July:
Schon lustig, wie klein die Welt sein kann. ^^

!ckS:
Er wohnt nur 2 Straßen weiter, sofern er nicht umgezogen ist

Blutmetzger:
Also ging Enkidu auf dich zu? Nach allem, was man von dir gehört hat, wäre es anders rum auch unwahrscheinlicher.

!ckS:
Äh, nein, das lief eher alles über Lilly zusammen. Als wir uns das erste Mal trafen, war ich sowieso nicht mehr auf seiner Schule.

July:
Du bist mit Lilly sehr gut befreundet oder? Habt ihr immer noch viel Kontakt? Man sieht sie ja zurzeit eher selten im Forum.

!ckS:
Wir hatten zuletzt im März einen kurzen PM-Wechsel, aber davor und danach herrschte nahezu Funkstille. Ich würde mich freuen, sie mal wieder in altbekannter Aktion zu sehen.

July:
Ja, das wäre auf jeden Fall sehr schön. Aber man kann sie ja schlecht dazu zwingen. Nun, kommen wir noch mal zurück zu den Anfängen des Forums. Damals warst du ja auch einer der Feuertäufer. Siehst du dich immer noch als solcher?

!ckS:
Nein, ich konnte mich nie wirklich mit dem Terminus Feuertäufer identifizieren, auch wenn ich ab und an - vor allem bei jüngeren Usern - eine sehr zynisch-sarkastische Ader an den Tag lege. Nur ist das Problem leider, dass man laut Soheils dogmatischen FT-Regeln selbst nach Lebensende noch einer bleibt.

July:
Hehe, ja, wobei er ja der einzige ist, der noch übrig geblieben ist. Auch Chocwise sieht sich ja nicht mehr wirklich als FT.

!ckS:
Wäre ich nicht Webmaster des Reichs geworden, hielte ich den Rang noch immer inne...

Blutmetzger:
Wieso hast du denn dann überhaupt erst eingewilligt FT zu werden, wenn dies deinem Gemüt widerspricht?

!ckS:
Och, das waren damals die ersten Sonderränge im Forum, und weil Seso das mehr oder weniger auf eigene Faust beschlossen hatte, wollte ich nicht groß rumstänkern. Zunächst hat es mir ja auch gefallen, aber im Nachhinein fühlte es sich dann doch recht fremd an.

July:
Was denkst du inzwischen über die FTs? Sind sie noch sinnvoll? *g*

!ckS:
Ist für mich seit eh und je eine Spaßpartei, die man nicht ernst nehmen sollte, demnach auch keinen Sinn hat. *vor zuckenden Blitzen von oben in Deckung geh*

July:
Von Partei kann man ja sowieso nicht mehr reden, gibt ja nur noch einen, der übrig ist und sich an die Traditionen klammert ...

!ckS:
Würde mich nicht wundern, wenn Soheil demnächst eigene Zweitaccounts zu FTs erklärt. ^^

July:
Gibt es eine lustige Geschichte, die du als FT mal erlebt hast? Oder sonstige interessante Stories, die sich im Forum abgespielt haben?

!ckS:
Äh, lustige Stories?

July:
Du wirst doch in deinen paar Jährchen Forumsgeschichte was Tolles erlebt haben.

!ckS:
Für mich war Coldys Taufe immer mein persönliches Highlight. Dürfte auch die einzige FT-Aktion meinerseits gewesen sein, die nicht so gezwungen kam, des Ranges halber.

July:
Erzähl mal genauer.

!ckS:
Er war ein 'chamloser 'chpammer und 'charlatan, ten ich am liepsten 'tchu poden ge'chleudert hätte.
Nujo, auch wenn seine Laufbahn sehr sternchengeil angefangen hat, habe ich heute einen riesigen Respekt vor ihm. Die unzähligen Kaktor-vs-Tombery-Diskussionen mit ihm werde ich sicher nie vergessen, ebenso seine Reaktion auf die Taufe. Gelingt nicht jedem, sämtliche Beweismittel spurlos zu vernichten

July:
Was kann man bei Kaktor und Tombery denn diskutieren? Und wie hat er die Beweismittel vernichtet?

!ckS:
KAKTOR IST EIN GOTT, JA?! o_O Wenn er nicht so dickköpfig gewesen wäre, hätte er Kaktors unfehlbare Göttlichkeit kompromisslos anerkannt. >_> Seine Sterchnenposts hat er einfach gelöscht

July:
*hust* Also Tombery hat auch irgendwie was. Das ist der einzige, den ich ungern umbringe, weil er so niedlich ist.

!ckS:
o_O Ketzer!

Blutmetzger:
Tombery is doch nicht niedlich.

July:
Pff Weiter im Text, Bluti möchte jetzt auch mal wieder eine Frage stellen *hust* *bluti zwingt*

Blutmetzger:
Ich sollte eigentlich gar nicht hier sein. .__.

!ckS:
*reicht july ein hustenmittel*

July:
Red dich nicht immer raus. Du hast doch gebettelt vor lauter Langeweile.

Blutmetzger:
Stell ich halt ne Frage: Double J?

!ckS:
Double J? Was ich dazu weiß?

July:
Ja genau.

!ckS:
Zu dem Namen fällt mir nur perfect garak ein, oder assoziiere ich da falsch?

July:
Nein, ist schon richtig.

!ckS:
\o/
Äh, naja, wenn ich je was mit Double J zu tun hatte, dann hab ich's vergessen. Soweit ich weiß, hat perfect garak den Namen als Zweitaccount angemeldet, um das Forum (=Soheil) zu ärgern.

July:
Aha, Soheil wird also schon mit dem Forum gleichgesetzt. Das sollten wir besser schneiden, damit er nicht noch einen größeren Höhenflug bekommt.

!ckS:
Buh, Zensur!

Blutmetzger:
Du hast bei Übergabe des Checks unterschrieben, an keiner Stelle Soheil zu loben, zu preisen, oder mit einer Institution gleichzusetzen.

!ckS:
Soheil, wer ist das?

July:
Schon besser, du lernst dazu.
Gibt es vielleicht eine peinliche Geschichte, die du zur Erheiterung der Userschaft vor uns ausbreiten möchtest?

!ckS:
mein Leben besteht soweit nur aus Peinlichkeiten, kannst du bitte etwas konkreter werden?

July:
Konkreter, ja, hm. Ich weiß ja nicht, was davon für andere am lustigsten ist. *g* Vielleicht irgendwas, worüber du auch berichten willst? (Ich find Peinlichkeiten immer so peinlich, dass ich sie lieber gleich vergesse.)

!ckS:
Du musst bedenken, dass ich da in einem riesig großen Archiv wühlen muss. Das hat schon seine Ladezeit...

July:
Och wir haben Zeit, geh du mal wühlen. Am besten in den dunklen Tiefen wo "Sehr peinlich" draufsteht oder so. *g*

!ckS:
Als Kind wurde ich mal über die Lautsprechansage im Supermarkt aufgerufen, weil meine Mom mich aus den Augen verloren hatte.
Welchen Peinlichkeitsfaktor hat das für dich?

July:
Hm, geht eigentlich noch. Mir ist das als Kind auch mal passiert, nur andersrum, ich hab meine Eltern nicht wieder gefunden, hab gebrüllt und dann hat mich so ne Tante vom Laden zu der Durchsage gebracht und die hat dann meine Eltern ausrufen lassen *g*

!ckS:
Das würde mir sogar Spaß machen.

July:
Hehe, kann mich aber kaum noch dran erinnern. ^^

!ckS:
Die Ansage hat mich aber mit vollem Namen angesprochen, gefolgt von: "Deine Mutter wartet auf dich."

July:
Oha, na das ist dann natürlich schon etwas unangenehmer. *g*
Was siehst du denn als deine Stärken und Schwächen an?

!ckS:
Hmm.... *loading, please wait* Es fällt mir schwer, mich langzeitig an Gesprächen zu beteiligen. Ich kann niemandem länger als 1 Sekunde in die Augen sehen.
Ich bin sehr erfinderisch, kreativ und flexibel. Ich bin recht schlagfertig und weiß mich immer auszudrücken.

July:
Wann hast du angefangen, selbst Grafiken zu erstellen? und wann wurdest du praktisch angeheuert, für andere Leute Designs zu erstellen?

!ckS:
Ich hab schon als kleiner Pupser total gerne auf dem Amiga gemalt. Irgendwann ist mir dann Photoshop in die Hände gekommen, und ich hab zunächst die banalsten Sachen mit meinen Paint-Arbeiten kombiniert. Erst gegen 1999/2000 hab ich ernsthaft angefangen, überwiegend mit Photoshop zu arbeiten. Die ersten Aufträge entstanden zu Zeiten des FF Networks, als ich beispielsweise ein paar Grafiken für Seite und Forum entwerfen sollte.

July:
Mit welchen Grafiken bist du bisher am meisten zufrieden, bzw. welche gefallen dir persönlich am besten?

!ckS:
das RPG-Reich ist mein persönliches Goldstück, weil es viele grafische wie auch technische Raffinessen birgt. icksmehl.de erfüllt mich nicht weniger mit Stolz

July:
sind auch beides echt gute Seiten. Da kann man schon froh sein, wenn man solch begabte Leute im Forum hat ^^ aber kommen wir langsam zum Ende und stellen noch ein paar Standardfragen. Zuerst einmal die übliche Fruchtfrage: Wenn du eine Frucht wärst, welche wäre das dann?

!ckS:
Ich wäre eine Frucht ganz hoch in den Bäumen, die für jeden, der sie isst, todesgiftig ist.

Blutmetzger:
Also sagen wir ne Preiselbeere.

July:

!ckS:
Was hast du gegen Preiselbeeren? ;__;

July:
Ich würds auch gern wissen, das ist meine Lieblingsbeere.

Blutmetzger:
Sucht bitte keinen sinn in meinen Worten.

!ckS:
Sagen wir ich wäre eine verbotene Frucht.

July:
Und warum?

!ckS:
Weil jeder, der mich anfasst, es bereut.

July:
Ah, okay.
Gut, dann machen wir jetzt noch eine Runde Entscheidungsfragen. Wir geben dir zwei Begriffe vor und du sagst, was dir davon lieber ist.

!ckS:
Ich glaub das versteh sogar ich

July:
Also, erstmal zwei allgemeine Begriffe: Sommer oder Winter?

!ckS:
Meinst du den richtigen Winter oder einen symbolischen?

July:
Öh, den richtigen. Was meinst du mit symbolisch?

!ckS:
Weiß ich auch nicht.
SOMMER

Blutmetzger:
Den Winter in den Herzen der heutigen Konsumgesellschaft.

July:
Wer mag denn sowas. >_>
Okay, nächstes: Tag oder Nacht?

!ckS:
Tag, weil ich nachts so leer und unkreativ bin.

Blutmetzger:
Ersticken oder ertrinken?

!ckS:
Ist das nicht beides das Gleiche? o_O

Blutmetzger:
RPG-Reich oder Icksmehl.de?

!ckS:
Whoa!
42

July:
Tz, rausreden ist nicht. *g*

!ckS:
Icksmehl!

July:
Gut, damit wären wir dann auch am Ende unseres Interviews. Ich hoffe, es hat dir auch ein bisschen Spaß gemacht? ^^ Willst du noch irgendwas loswerden, irgendwas, was noch interessant zu erzählen wäre?

!ckS:
Ich wollte fragen, ob ihr mir die Handschellen ein wenig lockern könnt. Außerdem ist meine Augenbinde verrutscht.

Blutmetzger:
Erst wenn das Aufnahmegerät aus ist.

!ckS:
Kommt das jetzt im Fernseher? Kann ich bitte verpixelt werden?
ich durfte nichtmal sagen, was mein lieblingszeichentrickfilm ist

July:
Was ist dein Lieblingszeichentrickfilm?

!ckS:
Winnie Puuh und der Honigbaum.

July:
O_o *lol* Warum?

!ckS:
Weil ich ihn gerne mal sehen würde.

July:
So, ich glaube, wir beenden das Interview dann wirklich mal und zur Strafe behältst du die Handschellen noch etwas länger.

Wie immer gibt es auch diesmal ein paar Kommentare von anderen Usern.

The Wargod:
Icks ist 'n töfter Kerl.
Er gehört für mich zu den geistreichsten und humorvollsten Menschen, die ich je kennenlernen durfte. Sein zuweilen bissiger und sarkastischer Humor kennt keine Grenzen; nicht selten muß ich bei seinen Kommentaren Tränen lachen. Das, was ich am stärksten mit ihm verbinde, ist unserer damaliger mit einigen anderen Leuten gemeinsam bestrittener Rachefeldzug gegen eine bei uns nicht so beliebte Seite. ^^ Darüber hinaus halte ich ihn für einen fähigen und zuverlässigen Webmaster, von denen es leider nicht allzu viele gibt.

Oh Weh:
DAS MYSTERIUM !ckS spoo~~~~~ky ._.
Ein begnadeter Webgrafiker(designer) ^__^
Nun WIRKLICH kennen tun ihn wohl wenige, ich selber will nicht behaupten !ckS zu kennen. Ich finde es allerdings bemerkenswert, dass jemand, der so lange seine Zeit in Foren verbracht hat, mit seiner Identität hinterm Berg bleibt. Zum ersten Mal habe ich !ckS gesehen, als ich zu Gamesweb Zeiten in den-SN Staff aufgenommen worden bin, damals war er noch offiziell FT und wirklich viel zu tun miteinander hatten wir auch dort nicht. Nach und nach als ich gelernt habe mit PS umzugehen, haben wir die ein oder anderne Gespräche geführt (PN oder MSN, letzteres eher selten)(Nur geschäftlich nix privates,... wie das klingt. Jedenfalls konnt ich auch dort nie wirklich was von seiner Persönlichkeit herausbekommen), jedoch denke ich das !ckS ein netter Mensch ist, der immer für den einen oder anderen Scherz zu haben ist, najaaaa wie gesagt es fällt mir etwas schwer ihn einzuschätzen,... Bevor ich anfange mich zu wiederholen und so sehr ich bedauere nicht mehr dazu schreiben zu können (da ich ihn wirklich nicht näher kenne

Wir hoffen, dass euch das Interview gefallen hat und ihr einige neue und interessante Dinge erfahren konntet.

Kategorie: 

Neueste Kommentare

Subscribe to RSS-Feed