Staffel 3

Kein Jahr ohne MMXSDS, und so wurde im Sommer 2009 wieder zum Casting geblasen, um im QFRAT die gesangliche Spreu vom Weizen zu trennen und schlussendlich zu dem einen Besten, dem neuen Superstar des MMX zu kommen! Nachdem mit nocius im letzten Jahr wieder ein neuer, eher unbekannter Kandidat den Sieg erringen konnte, stellte sich die Frage: Würde es diesmal doch einem der Veteranen gelingen, ganz nach oben zu kommen, oder würde es abermals einem Überraschungsnewcomer gelingen, sie alle auszubooten und den möglicherweise begehrtesten Sonderrang des gesamten Forums abzustauben?

Die Regeln waren wieder ähnlich wie bei den letzten Malen, inklusive der Nachrück-Regel der zweiten Staffel. Zur Teilnahme eingeladen war einmal mehr jeder User des MMX, mit Ausnahme der beiden Vorjahresgewinner und der Jury. Letztere stellte die einzige wirkliche regeltechnische Neuerung dar: Sie bestand diesmal aus drei Guardian Force – Lynx, Gala und drunken monkey –, die neben harten Kritiken auch jede Runde ein Freilos verteilen durften, das dem Empfänger ermöglichte, in die nächste Mottoshow vorzurücken ohne sich erst der Abstimmung durch die Userschaft stellen zu müssen.
Dieses Freilos erhielt nicht unbedingt der (nach Jurymeinung) Rundenbeste, es wurde auch darauf geachtet, dass jemand es erhielt, der es zwar verdiente, aber doch auch brauchen konnte.

Alle zugehörigen Threads sind unter dem Tag "mmxsds3" abrufbar.

Kategorie: 

Neueste Kommentare

Subscribe to RSS-Feed